Hilfsnavigation

Wolfenbüttel - Endlich zuhause!
Kultur und Freizeit: 100 Jahre Lessingtheater
03.06.2016

„Auf die Plätze, fertig, Buspulling“

Am Donnerstag wurden die Muskeln beim Probetraining auf dem Firmengelände der Firma Schmidt ordentlich in Anspruch genommen.
© Stadt Wolfenbüttel

© Stadt Wolfenbüttel
So langsam wird es für die bisher gemeldeten 26 Teams ernst. Am Sonntag, dem 5. Juni 2016, heißt es zum 14. Mal in Wolfenbüttel: „Auf die Plätze, fertig, Buspulling“.

In den vergangenen Tagen und Wochen ist bei den Teilnehmern schon reichlich Schweiß geflossen. Alle haben hart trainiert, am vergangenen Donnerstag wurde zuletzt auf dem Schmidt-Busbahnhof „am Original“ geübt. Am Sonntag wird sich zeigen, ob sich die Mühen gelohnt haben.

Um 11 Uhr startet zunächst der Buspulling-Spaß-Wettbewerb. Hier geht es vor allem um originelles Auftreten, bunte Kostüme, coole Fans und darum eben einfach Spaß zu haben. Unter lauten Jubelrufen des Fanclubs ziehen die Fünfer-Teams einen Zwölf-Tonnen-Bus in wenigen Sekunden auf einer Strecke von 30 Metern ins Ziel. Die beste Zeit aus zwei Durchläufen (der zweite Lauf beginnt gegen 12 Uhr) entscheidet über die Platzierung. Die Siegerehrung ist für 12.45 Uhr geplant.

Gegen 15.10 Uhr wird es ernst, wenn bei der Buspulling-Meisterschaft der 16-Tonnen-Bus ins Ziel gezogen wird. Drei Durchgänge (zweiter Lauf gegen 16 Uhr, dritter Lauf der besten fünf Teams gegen 17.30 Uhr) entscheiden, wer sich am Ende den 1. Platz sichert. Als Gewinn für die Sieger gibt es neben Sachpreisen 1.000 Euro und den Pokal. In diesem Jahr wird es auf jeden Fall einen neuen Meister geben, da die Titelverteidiger, das Team Buspulling Orange Weilburg in diesem Jahr nicht dabei ist. 2014 und 2015 hatten sie noch den Titel nach Hessen entführt. Die Siegerehrung ist für 18.15 Uhr geplant.

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr einen Ladies-Cup. Der erste Lauf ist für 15.30 Uhr vorgesehen, der zweite Lauf für 16.15 Uhr.

Zwischen den sportlichen Höchstleistungen sorgen die Cheerleader des MTV Wolfenbüttel, die quirlige a-capella-Formation „Herzen in Terzen“ und Illusionist Leon le Strange für Kurzweil. Moderiert wird das Pulling wieder vom SAW-Moderator Warren “The Englishman” Green.

Abgerundet wird das Programm durch den verkaufsoffenen Sonntag, der um 13 Uhr startet. Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr einen Lagerflohmarkt seitens des Einzelhandels geben, bei dem das Herz von Schnäppchenjägern garantiert höher schlagen wird. Vor den Geschäften der Wolfenbütteler Einzelhändler wird so Einiges zu finden sein.

Als Sponsoren und Medienpartner wird die Veranstaltung vom Reisebüro Schmidt, MAN, Sparda Bank Hannover, Hofbrauhaus Wolters, Radio SAW und der Wolfenbütteler Zeitung unterstützt.

Weitere Informationen

Kontakt

Amt f. Wirtschaftsförderung u. Tourismus/800 Wirtschaftsförderung, City- u. Veranstaltungsmanagement
Kanzleistraße 2
38300 Wolfenbüttel
Amt f. Wirtschaftsförderung u. Tourismus/800 Wirtschaftsförderung, City- u. Veranstaltungsmanagement
Kanzleistraße 2
38300 Wolfenbüttel

Stadt Wolfenbüttel

Kulturbüro
Stadtmarkt 3-6
D-38300 Wolfenbüttel

Telefon: 05331 86 -0
Fax: 05331 86 -444
Kulturbuero@
Wolfenbuettel.de

Film "Wolfenbüttel - Endlich zuhause!"

https://youtu.be/ALyVOipPAVg
© Stadt Wolfenbüttel 

Klicken Sie auf das Bild, um den Film zu starten. Weitere Infos 

360°-Panoramabilder

Klicken Sie auf das Bild, um zu den 360°-Panoramen zu gelangen.
© Stadt Wolfenbüttel/www.coolpano.de 

35 Rundum-Ansichten - Wolfenbüttel "in vollem Umfang" erleben

RSS Feed - öffnet in neuem FensterVeranstaltungen
NachrichtenAktuell informiert
RSS Feed - öffnet in neuem FensterBekanntmachungen
RSS Feed - öffnet in neuem FensterAusschreibung + Vergabe