Hilfsnavigation

Wolfenbüttel - Endlich zuhause!
Stadt: Rathaus

Die Politik und Verwaltung

Das Wolfenbütteler Rathaus

politik und verwaltung startbildDas Wolfenbütteler Rathaus kann mittlerweile auf eine über 400jährige Geschichte zurückblicken. Am 3. November 1602 erwarb der Heinrichstädtische Rat das 1599 erbaute Wohnhaus inklusive einer Weinschenke, die sich im Erdgeschoss des Gebäudes befand. Vor dem Erwerb des Rathauses mussten die Zusammenkünfte von Bürgermeister und Ratsverwandten (Ratsmitgliedern) in privaten Räumlichkeiten oder in Gaststuben stattfinden.

Es existierten zwar schon im Jahre 1580 ambitionierte Pläne des Herzogs zur Schaffung einer Großstadt, die auch den Bau eines Rathauses vorsahen, doch wurden diese nicht verwirklicht. Heutzutage ist das Rathaus der Arbeitsplatz von ca. 200 Mitarbeitern der Stadtverwaltung. Lediglich ein kleiner Teil des Gebäudekomplexes, in dem sich die alte Weinschenke befand, wird vom Restaurant „Ratskeller“ genutzt.

Selbstverwaltungsrecht der Gemeinden

Das Grundgesetz und die Verfassungen der Länder räumen den Landkreisen, Städten und Gemeinden das Recht ein, alle Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft im Rahmen der Gesetze in eigener Verantwortung zu regeln. Die Verwaltung dient ausschließlich der Allgemeinheit und ist bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben an Gesetz und Recht gebunden.

Durch die Wahl einer gemeinsamen Vertretung, den Stadtrat, besitzen die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung ihrer Gemeinde mitzuwirken. Diese Vertretung geht wie auf Bundes- und Landesebene aus einer allgemeinen, unmittelbaren, freien, gleichen und geheimen Wahl hervor.

Alle kommunalen Grundsatzentscheidungen

Der Rat als Vertretung der Wolfenbütteler Bürgerinnen und Bürger ist neben Bürgermeister und Verwaltungsausschuss das Hauptorgan der Stadt Wolfenbüttel. In ihm werden die kommunalpolitischen Grundsatzentscheidungen für das Zusammenleben im Gebiet der Stadt getroffen, die durch die Verwaltung ausgeführt und überwacht werden. Der Rat entscheidet beispielsweise über den Bau von Kindergärten und Schulen, Sportanlagen und kulturellen Einrichtungen. Die wohl wichtigste Aufgabe des Rates ist es, den Haushalt und damit alle städtischen Ausgaben zu genehmigen.

» Zum Ratsinformationssystem...

Stadt Wolfenbüttel

Zentrale
Stadtmarkt 3-6
D-38300 Wolfenbüttel

Telefon: 05331 86-0
FAX: 05331 86-444
Stadt@Wolfenbuettel.de

Film "Wolfenbüttel - Endlich zuhause!"

https://youtu.be/ALyVOipPAVg
© Stadt Wolfenbüttel 

Klicken Sie auf das Bild, um den Film zu starten. Weitere Infos 

RSS Feed - öffnet in neuem FensterVeranstaltungen
NachrichtenAktuell informiert
RSS Feed - öffnet in neuem FensterBekanntmachungen
RSS Feed - öffnet in neuem FensterAusschreibung + Vergabe