Hilfsnavigation

Wolfenbüttel - Endlich zuhause!
Stadt: Rathaus

Endlich zuhause!

Asterisk mit Schriftzug
Asterisk mit Schriftzug "Wolfenbüttel - endlich zuhause!"

Das Ziel der Marketingmaßnahmen ist es, den Wohnstandort Wolfenbüttel positiv in den Köpfen zu verankern.

Damit sollen nicht nur neue Bürger für Wolfenbüttel gewonnen werden. Auch ansässige Einwohner sollen sich erneut für Ihren Wohnort begeistern. Um das zu erreichen wurde zunächst ein Leitgedanke ausgearbeitet, der die Vorteile unserer Stadt direkt benennt, zum Beispiel: günstige Mieten, kurze Wege, gute Schulen, vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Dem entsprechend wurden 2012 verschiedene Anzeigenmotive mit einem jeweiligen Vertreter der Kernzielgruppen gestaltet, die nacheinander veröffentlicht wurden. Die drei roten Botschaften auf den Plakaten zeigen die Vorgeschichte der abgebildeten Personen, beendet mit der Botschaft „Endlich zuhause!“ und dem Bezug auf Wolfenbüttel.

Die Plakate sollen zur Aufmerksamkeitsgewinnung mit den Vorzügen der Stadt spielen. Da ein Plakat jedoch nicht so ausführlich gelesen wird, verkürzt sich die Abbildung der Geschichten auf drei Schlagzeilen. Dem entsprechend werden in den zeitgleich erscheinenden Anzeigen die ausführlichen Geschichten im Anzeigentext erklärt und die Vorteile der Stadt für die jeweilige Zielgruppe kommuniziert.

2013 lautete das Motto des Kampagnenteils dann Wolfenbüttel ist eine internationale und tolerante Stadt. Damit will Wolfenbüttel zum Ausdruck bringen, dass Menschen unterschiedlicher Herkunft und Nationalität hier ihre neue Heimat gefunden haben und gut von den Wolfenbüttelerinnen und Wolfenbüttelern aufgenommen wurden.

Das Motto 2013/2014 lautete Ich liebe Wolfenbüttel - 52 Gesichter der Stadt. Dabei waren die Wolfenbütteler Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, für ihre Stadt als attraktiven Wohn- und Lebensstandort zu werben – mit ihrem Gesicht und ihrer ganz persönlichen Liebeserklärung.

Für 2015 sollte etwas Neues her: Um die Aufmerksamkeit neu zu wecken, musste sich die Weiterführung der Kampagne von der bisherigen Idee abheben. So ist die Aussage auf den neuen Motiven provokanter: Keine falsche Bescheidenheit - Wolfenbüttel braucht sich nicht hinter den „ganz Großen“ zu verstecken! Natürlich bleibt die Tatsache, dass Wolfenbüttel in der Region für den Wohnort die beste Wahl darstellt, die Hauptaussage. Aber auch andere Vorteile wie die gute Erreichbarkeit, die Kulturgüter und das besondere Flair, das in Wolfenbüttel herrscht, sollen in den Fokus geraten. Wolfenbüttel steht selbstbewusst in der Region!

Mit einem Augenzwinkern und einer gehörigen Portion Ironie sowie auffälligen bunten Motiven präsentiert sich Wolfenbüttel in 2015 neu. “Es wird polarisieren, da wir bewusst mit Gegensätzen und kleinen Irritationen arbeiten. Allerdings, wie wir meinen, sehr sympathisch durch die wunderbaren Illustrationen”, so die Geschäftsführerin Sabine Sternberg der Agentur Jenko Sternberg, die für die gesamte Kampagne verantwortlich zeichnet.

Weitere Informationen

Welche Bedeutung hat der Asterist im Erscheinungsbild der Stadt Wolfenbüttel?

Welche Bedeutung hat der Asterisk im Erscheinungsbild der Stadt Wolfenbüttel?

Der Asterisk - abgeleitet vom griechischen Asterikos - bedeutet Stern. Der Stern ist ...

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Interesse und helfen Ihnen bei Fragen gern direkt weiter.
Stabsstelle I.01 - Büro des Bürgermeisters
Leitung der Stabsstelle

Stadt Wolfenbüttel

Zentrale
Stadtmarkt 3-6
D-38300 Wolfenbüttel

Telefon: 05331 86-0
FAX: 05331 86-444
Stadt@Wolfenbuettel.de

Film "Wolfenbüttel - Endlich zuhause!"

https://youtu.be/ALyVOipPAVg
© Stadt Wolfenbüttel 

Klicken Sie auf das Bild, um den Film zu starten. Weitere Infos 

RSS Feed - öffnet in neuem FensterVeranstaltungen
NachrichtenAktuell informiert
RSS Feed - öffnet in neuem FensterBekanntmachungen
RSS Feed - öffnet in neuem FensterAusschreibung + Vergabe