Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

FrauenORT Henriette Schrader-Breymann

 FrauenORTE Niedersachsen ist eine Initiative des Landesfrauenrates Niedersachsen e.V. mit dem Ziel, Leben und Wirken historischer Frauenpersönlichkeiten einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die Initiative will auch dazu beitragen, dass Frauengeschichte und -kultur einen festen Platz im Spektrum kulturtouristischer Angebote erhält. - Bisher finden in Niedersachsen über 20 FrauenORTE Beachtung (aus den Kriterien für die Anmeldung Initiative FrauenORTE des Landesfrauenrates Niedersachsen e.V.).

In der ehemaligen Residenzstadt Wolfenbüttel hinterließ nicht nur das "starke Geschlecht" wie die Welfenherzöge, Literaten und Komponisten – Gotthold Ephraim Lessing, Michael Praetorius, Gottfried Wilhelm Leibniz Wilhelm Busch und Casanova – seine Spuren. Hier lebten und wirkten auch historisch "starke Frauen" wie Friederike von Riedesel, Sophie Prinzessin von Polen, Anna Amalia Prinzessin zu Braunschweig-Lüneburg und Herzogin von Sachsen-Weimar, Anna Vorwerk und Henriette Breymann.

Im Oktober 2013 wurde durch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wolfenbüttel der Antrag zur Eröffnung eines FrauenORTEs an den Landesfrauenrat Niedersachsen e.V. gestellt. In der Vorbereitung hat sich schnell herauskristallisiert, welche Frau für diese Würdigung in Frage kommen soll. Die Entscheidung fiel auf Henriette Breymann, eine deutsche Pädagogin, Gründerin von Bildungs- und Erziehungsinstitutionen, Förderin der Fröbelpädagogik und der Frauenbildung. Sie soll die Ehre erhalten, durch die Schaffung eines FrauenORTEs wieder ins Gespräch zu kommen – nach wie vor sind die Themen, die Henriette vor 150 Jahren bearbeitet hat, aktuell.

Weitere Informationen

Henriette Schrader-Breymann, eine Reformpädagogin zwischen Tradition und Moderne (PDF, 141 kB, 23.01.2019)

Lebenslauf von Henriette Schrader-Breymann (PDF, 13 kB, Lebenslauf von Henriette Schrader-Breymann, 23.01.2019)

Zitate von Henriette Schrader-Breymann (PDF, 12 kB, Zitate von Henriette Schrader-Breymann, 23.01.2019)

FrauenORT Henriette Schrader-Breymann