nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt

 

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Hier finden Bürgerinnen und Bürger der Kommune Wolfenbüttel - das sind außer dem Stadtgebiet Wolfenbüttel die Ortsteile Adersheim, Ahlum, Atzum, Fümmelse, Groß Stöckheim, Halchter, Leinde, Linden, Salzdahlum und Wendessen - die Ansprechpartner für ihre Anliegen.

Um nach der gewünschten Information zu einer Leistung zu suchen, geben Sie entweder ein Stichwort in dem Suchfeld "Suchbegriff" ein oder Sie suchen die Leistung über die "A bis Z"-Navigation. Dort sind alle Leistungen alphabetisch aufgelistet.


Beteiligungscontrolling

Als wirtschaftliche Betätigung definiert § 136 Absatz 1 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) die Betätigung der Gemeinden zur Erledigung von Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft.

Die Unternehmen, an denen die Gemeinde beteiligt ist, sollen einen Ertrag für den Haushalt der Gemeinde abwerfen, soweit das mit ihrer Aufgabe der Erfüllung öffentlicher Bedürfnisse in Einklang zu bringen ist.

Die Erwirtschaftung eines Ertrages für den städtischen Haushalt wird somit zwar angestrebt, ist aber der öffentlichen Zielsetzung stets nachgeordnet.

Über die Beteiligungen der Stadt wird der Rat jährlich über einen Beteiligungsbericht beziehungsweise zukünftig über einen konsolidierten Gesamtabschluss – der gleichzeitig Anlage des Haushaltsplanes ist – informiert. Er kann bei der Stadt eingesehen oder angefordert werden.

Rechtliche Grundlagen

Die rechtliche Grundlage für die wirtschaftliche Betätigung der Kommunen ergibt sich aus den §§ 136 bis 152 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG).