Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 08.02.2022

„Villa Hoppetosse“ spendet für Tafel-Projekt

Am Freitag, 28. Januar 2022, haben sechs Hortkinder, stellvertretend für die gesamte Kindertagesstätte „Villa Hoppetosse“, eine Spende in Höhe von 200 Euro an die Wolfenbütteler Tafel für das Projekt „Tafel macht Schule" überreicht.

Zwei Frauen und sechs Kita-Kinder stehen in den Räumen der Wolfenbütteler Tafel. © Villa Hoppetosse
»Villa Hoppetosse« spendet für Tafel-Projekt

Alle Kinder der KiTa „Villa Hoppetosse“ haben im Herbst 2021 fleißig für den hausinternen Weihnachtsbasar gebastelt. Die Basteleien der Kinder fanden reißenden Absatz in der Elternschaft, so dass ein Erlös in Höhe von knapp 400 Euro erzielt werden konnte.

Gemeinsam mit den Kindern wurde überlegt was mit dem Geld „passieren“ soll. Mehrheitlich wurde entschieden, dass die Hälfte des Geldes der Wolfenbütteler Tafel und die andere Hälfte an das Tierheim Wolfenbüttel zu spenden. Die Spendeübergabe an das Tierheim findet am Freitag, 18. Februar 2022, statt.


Kontakt

Kita Kleine Breite "Villa Hoppetosse"