Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

#zauberflöte 3.0

Spielzeit 2019/20 im Lessingtheater. NRW Juniorballett. Ein Ballett von Raimondo Rebeck mit der Musik von Wolfgang Amadeus Mozart


24.01.2020

19.30 Uhr

diverse Preiskategorien. Kartenvorverkauf: Theaterkasse, Stadtmarkt 7a

Das Internet kollabiert, die sozialen Netzwerke brechen zusammen. Nun heißt es, den Blick vom toten Display eisen, aus virtuellen Scheinwelten auftauchen und in die Wirklichkeit zurückfinden: Von der Königin der Nacht erhalten Tamino, für den ein Leben ohne Internet und soziale Medien nicht denkbar ist und der in seiner analogen Welt lebende Eigenbrötler Papageno den Auftrag: »Befreit meine Tochter Pamina aus dem Palast Sarastros!«

Ist dieser Sarastro wirklich so böse und sein virtueller Palast eine Folterhöhle? Oder bedarf es unserer eigenen Verantwortung, was wir aus den Möglichkeiten machen, die uns die weltweite Vernetzung bietet? Tötet die Virtualität die menschliche Fantasie oder spornt sie zu Kreativität an? Tamino, Pamina und Papageno werden es herausfinden – zwischen Hashtag und Fakenews.

Zur eigens arrangierten Musik von Mozart ist ein packendes Tanzabenteuer zu erleben, das an Eindringlichkeit mit jedem Computerspiel mithalten kann.