Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 03.08.2021

Ausbildungsstart bei der Stadt Wolfenbüttel

Der 1. August ist traditionell der Beginn eines neuen Ausbildungsjahres bei der Stadt Wolfenbüttel. In diesem Jahr konnte Bürgermeister Thomas Pink sechs neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus begrüßen.

Auf einer Treppe stehen versetzt vier junge Frauen und zwei Junge Männer. Auf der obersten Treppenstufe stehen zwei Männer, der Bürgermeister und der Ausbilder. © Stadt Wolfenbüttel
V. l.: Ekaterina Belova, Lea-Marie Ostwaldt, Sarah Kobbe, Bürgermeister Thomas Pink, Raphael Knothe, Emma de Béarn, Ausbildungsleiter Frank Dierich und Fabian Müller.

Emma de Béarn und Fabian Müller starten im Beamtenverhältnis auf Widerruf ihr duales Studium, Ekaterina Belova, Lea-Marie Ostwaldt und Raphael Knothe beginnen die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten beziehungsweise zum Verwaltungsfachangestellten und Sarah Kobbe wird bei der Stadt zur KFZ-Mechatronikerin ausgebildet.

„Sie haben sich eine spannende Ausbildung ausgesucht, auf Sie werden interessante Tätigkeiten warten“, stellte der Rathauschef fest. Warum gerade die Stadt Wolfenbüttel als Ausbildungsbetrieb? Ganz einfach: Hier bietet sich jungen Menschen die Gelegenheit zu zeigen, was in ihnen steckt. Wer sich dafür entscheidet, in der Stadtverwaltung zu lernen, der profitiert von einem guten Betriebsklima. Die Stadt Wolfenbüttel ist eine kleine Verwaltung, hier geht alles noch ein wenig persönlicher zu. Vor allem macht es das viel leichter, in die unterschiedlichsten Themengebiete hineinzugucken. Vor allem Bürgernähe und die Wichtigkeit des Serviceorientierten Arbeitens stehen im Mittelpunkt. Der Bürger ist der Kunde, das Rathaus der Dienstleister.

Die ersten Tage bei der Stadt Wolfenbüttel werden gut genutzt, um den „Neuen“ die Strukturen im Rathaus näher zu bringen und um sich – im Rahmen eines Workshops - gegenseitig besser kennenzulernen. Mit einbezogen sind hier auch die Auszubildenden des jetzt zweiten und dritten Lehrjahres. „Scheuen Sie sich nicht, mit diesen in Kontakt zu treten“, so der Tipp des Bürgermeisters. Da die Azubis des zweiten Lehrjahres traditionell die Patenschaft für die des ersten Jahres übernehmen, sollte dies auch kein Problem sein.

Weitere Informationen für den Ausbildungsstart im nächsten Jahr sowie aktuelle Stellenausschreibungen auf dieser Internetseite unter Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt Wolfenbüttel sowie unter Stellenangebote.


Kontakt

  1. Personalabteilung

    Stadtverwaltung Wolfenbüttel

    Stadtmarkt 3–6
    38300 Wolfenbüttel

  2. Herr Frank Dierich

    Stadtverwaltung Wolfenbüttel
    Personalabteilung
    stellvertretender Abteilungsleiter, Ausbildungsleitung

    Stadtmarkt 3–6
    38300 Wolfenbüttel