Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 17.11.2022

Ausstellung „Hexenwahn“ im Regionalfernsehen

In der Sendung Hallo Niedersachsen des Norddeutschen Rundfunks (NDR) und im Sat1 Regionalfernsehen wurde in mehrminütigen TV-Beiträgen über die Sonderausstellung „Hexenwahn – Glaube. Macht. Angst.“ berichtet.

Eine Frau steht im Scheinwerferlicht vor einem Kameramann und einem Tontechniker und spricht in die Kamera © Museum Wolfenbüttel
Der NDR bei den Dreharbeiten zu der Sonderausstellung "Hexenwahn" mit Museumsleiterin Dr. Sandra Donner.

Zu sehen ist die Ausstellung, die in Kooperation mit der Eulenburg – Universitäts- und Stadtmuseum Rinteln entstanden ist, bis zum 10. April im Schloss Museum Wolfenbüttel.

Zu den TV-Beiträgen

Hallo Niedersachsen / NDR: Ausstellung Hexenwahn eröffnet im Schlossmuseum Wolfenbüttel

Sat1 Regional: “Hexenwahn - Glaube. Macht. Angst.“: Neue Ausstellung in Wolfenbüttel

Kontakt