Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 29.11.2022

Der Tanzmeister führt

Monsieur Frederic Guillaume de la Marche entführt die Besucherinnen und Besucher des Schloss Museums Wolfenbüttel am Sonntag, 11. Dezember 2022, wieder in die Zeit des Barock.

Das Foto zeigt den herzoglichen Tanzmeister im historischen Kostüm neben einem Tisch auf dem eine Vase mit roten und gelben Tulpen steht.. © Museum Wolfenbüttel
Der Tanzmeister Monsieur Frederic Guillaume de la Marche erklärt den Wert einer Tulpe in der Barockzeit

Bei der öffentlichen Erlebnisführung durch die herzoglichen Staats- und Privatappartements der früheren Welfenresidenz gewährt der Tanzmeister äußerst amüsante, kurzweilige Einblicke in das herrschaftliche Leben im Schloss und in die zeittypischen höfischen Rituale um 1720.

Historische Fakten kommen genauso auf den Tisch wie für heutige Maßstäbe skurril wirkende Anekdoten über die Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg. In die Rolle der historisch belegten Figur des Wolfenbütteler Tanzmeisters schlüpft der Braunschweiger Schauspieler Andreas Jäger.

Die beliebte, 50-minütige Tour beginnt um 15 Uhr im Eingangsbereich des Schloss Museums (Preis pro Person: 9,50 Euro).

Es werden maximal zehn Personen pro Gruppe geführt, eine telefonische Anmeldung ist erforderlich unter 05331 9246-0.

Kontakt