Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Der fliegende Holländer

Spielzeit 2019/20 im Lessingtheater. Romantische Oper in drei Akten von Richard Wagner


26.01.2020

16 Uhr

diverse Preiskategorien. Kartenvorverkauf: Theaterkasse, Stadtmarkt 7a

Der Holländer auf seinem Geisterschiff ist zum ewigen Umherirren auf den Meeren verdammt. Nur eine Frau, die ihm Treue bis in den Tod hält, kann ihn von diesem Fluch erlösen. Senta, die Tochter des Kapitäns Daland, fühlt sich auserkoren, den Holländer zu retten. Doch wird die Opferbereitschaft dieser zu allem bereiten Frau tatsächlich Erlösung bringen?

»Der fliegende Holländer«, 1843 in Dresden uraufgeführt, ist Richard Wagners erste romantische Oper. Sie greift die Sage des niederländischen Kapitäns Bernard Fokke auf, dem es nicht gelang, das Kap der Guten Hoffnung zu umfahren und der seither als Verdammter auf den Weltmeeren kreuzt. Geprägt von einer eigenen, zwei Wochen dauernden stürmischen Schiffspassage nach London, macht Wagner die Natur- und Schicksalskräfte musikalisch erlebbar: Unwetter und krachende Blitze werden durch Blechbläser, hohe Wellen durch Streicher tonmalerisch umgesetzt.