Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Der rechte Auserwählte

Spielzeit 2019/20 im Lessingtheater. Eine satirische Komödie von Eric Assous


17.01.2020

19.30 Uhr

diverse Preiskategorien. Kartenvorverkauf: Theaterkasse, Stadtmarkt 7a

Ein luxuriöses Loft in Paris. Melanie und Greg (seit zwölf Jahren verheiratet) bereiten sich darauf vor, Jeff zum Abendessen zu empfangen. Ihr Gast ist ein alter Freund Gregs. Da bekommt Melanie einen Anruf: Charline, ihre alte Freundin, die gerade mit ihrem neuen Verlobten Noel aus New York zurückkommt. Spontan lädt Melanie ihre Freundin und deren Verlobten zum Abendessen ein. Mehr Gäste, mehr Spaß. Wirklich? Jeff ist der Exfreund Charlines und trotz berechtigter Bedenken riskieren sie, Jeff und Charline aufeinander treffen zu lassen. Noel, der Verlobte, wird die Begegnung sicher ausgleichen, doch irgendetwas stimmt mit ihm nicht. Seine dominante Art, seine Aggression gegen Latinos oder Juden empört Gastgeber und Freunde. Und so kocht die Stimmung immer höher und am Ende ist nichts mehr so, wie es vorher war.