Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 23.12.2021

Stadtteiltreff „Auguststadt“ erhält Spende über 1.250 Euro von Humanitas 

Jana Umlauft und Marleen Wagener als Koordinatorinnen des Wolfenbütteler Stadtteiltreffs „Auguststadt“ nahmen die Spende in Höhe von 1.250 Euro dankend von Harald Mikat und Ulrich Engelhardt von Humanitas entgegen.

Drei Erwachsene und vier Kinder stehen vor einem Gebäude, im Hintergrund erkennt man das Logo und den Schriftzug "Stadtteiltreff Auguststadt". © Landkreis Wolfenbüttel
Harald Mikat und Ulrich Engelhardt vom Verein Humanitas übergeben den Scheck von 1.250 Euro an Jana Umlauft und Marleen Wagener vom Stadtteiltreff »Auguststadt« (v.l.n.r.). Das Geld kommt den Kindern des Stadtteiltreffs zu Gute. Einige von ihnen waren bei der Scheckübergabe dabei.

Mit dem Geld soll ein Schwimmkurs finanziert werden, damit Kinder Schwimmen lernen und ein Abzeichen erhalten können. Coronabedingt fanden in den vergangenen Monaten wenige Schwimmkurse statt. Die Wartelisten sind oft sehr lang und bis Kinder an einem Angebot teilnehmen können verstreichen häufig einige Monate oder sogar Jahre.

„In unserer Arbeit stellen wir immer wieder fest, dass es viele Kinder auch im Grundschulalter gibt, die nie gelernt haben zu schwimmen. Daher finden wir es umso schöner mit der Spende von Humanitas Kindern diese Erfahrung ermöglichen zu können“, erklärt Jana Umlauft.

„Wir freuen uns sehr, Kindern die Chance geben zu können, Schwimmen zu lernen. Und wir hoffen, dass die Corona-Situation im nächsten Jahr unser Vorhaben zulässt“, ergänzt Marleen Wagener vom Stadtteiltreff „Auguststadt“.

Hintergrund

Humanitas ist der Sozialverein von der Freimaurer Loge „Wilhelm zu den drei Säulen“ in Wolfenbüttel. Der Verein Humanitas fördert seit über 20 Jahren soziale, kulturelle und humanitäre Aktivitäten und Projekte in der Region.

Der Stadtteiltreff „Auguststadt“ befindet sich im ehemaligen Waisenhaus im Wolfenbütteler Stadtteil Auguststadt und ist ein Treffpunkt für Menschen jeden Alters. Zu den Angeboten des Stadtteiltreffs gehören unter anderem eine tägliche Betreuung von Grundschulkindern, ein Teenie-Treff und eine Spielgruppe für 0 bis 3-Jährige. Ebenso gibt es aber auch Möglichkeiten für Erwachsene, wie beispielweise das Nähcafé oder ein wöchentliches Eltern-Frühstück. Alle Angebote sind kostenfrei und können von allen Wolfenbüttelern und Wolfenbüttelerinnen besucht werden. Bei Interesse an einem Angebot oder weitere Fragen ist der Stadtteiltreff „Auguststadt“ telefonisch unter 05331 881327 oder per Mail unter j.umlauft@lk-wf.de und m.wagener@lk-wf.de erreichbar.

Kontakt

  1. Freimaurerloge Wilhelm zu den drei Säulen
  2. Stadtteiltreff "Auguststadt"

    Dr.-Heinrich-Jasper-Straße 22
    38304 Wolfenbüttel