Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
07.06.2019

Summertime Festival: Vorverkauf bricht alle Rekorde

Das Warten hat bald ein Ende, man kann die Tage bis zum 15. Juni zählen: Das Summertime Festival wird auch 2019 den Seeliger Park in eine Welt verwandeln, die zum Feiern und Alltag vergessen einlädt. Es verspricht dabei, womöglich das beste Summertime aller Zeiten zu werden.

Mit vier Bühnen, 23 Künstlern, Poetry Slams und diversen Workshops (zum Beispiel Upcycling mit Greenpeace, Speed-Dating und Akro-Yoga) ist Langeweile ausgeschlossen. So wird die Stielecht-Bühne zum Höhepunkt die Indie- und Pop-Größen "Circa Waves" sowie Leslie Clio beheimaten. Dem gegenüber versprechen die Hamburger Punkrocker von "Montreal" und die "Alex Mofa Gang" auf der Stielvoll-Bühne auch für Freunde der raueren Musik ein Feuerwerk der verzerrten Akkorde. Wem die großen Bühnen zu ungemütlich sind, den erwartet am Fuße der Villa Seeliger auch dieses Jahr wieder die 2018 erfolgreich eingeführte Wohnzimmerbühne, welche mit Singer-Songwritern und Poetry Slams ein gemütliches Programm bietet. Und für das Tanzbein wird die Elektrojurte wieder mit DJs und Live-Acts ihrem Namen alle Ehre machen. Für das leibliche Wohl wird durch diverse handverlesene Foodtrucks und Getränkestände gesorgt.

Der Vorverkauf läuft so gut wie noch nie. Wer noch kein Ticket hat, kann in der Veränder.Bar in der Kreuzstraße Wolfenbüttel oder dem Cafe Riptide, Handelsweg, Braunschweig noch sein Glück versuchen. Ansonsten wird es den Restbestand an der Tageskasse (Einlass ab 11.30 Uhr) für 23 Euro (19 Euro ermäßigt) geben, Kinder bis einschließlich 13 Jahren haben mit einer erziehungsberechtigten Person freien Eintritt - es lohnt sich!

Hinweis vom Veranstalter: Der Park ist am Samstag von 11 Uhr bis Mitternacht für die Öffentlichkeit gesperrt. Aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen sind Getränke, Glas, Waffen, große Gegenstände wie Klappstühle und professionelles Kameraequipment zur privaten Nutzung auf dem Festivalgelände verboten.

Weitere Informationen

www.summertimefestival.de

Flickr-Album: Summertime-Festival 2018

Kontakt