Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 29.03.2024

Vortrag "Oueer durchs Leben"

Der Verein „KoBera“, der als Ombudsstelle für Konfliktberatung in der Kinder- und Jugendhilfe in ganz Süd-Ost-Niedersachsen arbeitet, möchte mit der dialogischen Vortragsreihe Betroffene, Familien und Fachleute in einem Gesprächsraum zusammenbringen.

Die Grundidee der Vortragsreihe ist ein breit angelegtes Diskussionsforum, an dem sich jede und jeder beteiligen und einbringen kann. Das erste Thema der Vortragsreihe mit dem Titel „Das, was bewegt“, lautet „Queer durchs Leben“.

Der Vortrag „Queer durchs Leben“ am 26. April 2024, 16 bis 18 Uhr in der Schünemannschen Mühle (Rosenwall 17) in Wolfenbüttel, ist ein Erfahrungsbericht von Johannes Höing, Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Queergrün, Mitglied des Länderrates für Niedersachsen. Sein Impulsvortrag beschäftigt sich mit Fragestellungen, wie „LSBTIQ+ - was bedeutet das eigentlich?“, „Safer Spaces für queere Jugendliche – wie kann ich dazu beitragen?“, oder „Wie spreche ich gut mit und über trans-, inter- und nichtbinäre Menschen.“

Der Eintritt ist kostenlos, Ankommen ab 15.30 Uhr. Gerne auch mit Voranmeldung per E-Mail kontakt@ko-bera.de 

Kontakt

KoBera e.V.

Kinder- und Jugendhilfe Konflikt-Beratung

Mühlenweg 6
38321 Denkte