Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 06.02.2024

WenDo-Selbstbehauptungskurs für Frauen zum Weltfrauentag

Anlässlich des internationalen Weltfrauentags lädt die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Wolfenbüttel, Carolin Wiek, interessierte Bürgerinnen des Landkreises zu einem verkürzten WenDo-Training ein.

Veranstaltungsplakat WenDo-Selbstbehauptungskurs für Frauen zum Weltfrauentag © Landkreis Wolfenbüttel
WenDo-Selbstbehauptungskurs für Frauen zum Weltfrauentag

Der Schnupperkurs findet statt am Samstag, 9. März, von 10 bis 14 Uhr im Pavillon des Bildungszentrums, Harzstraße 2-5. Durchgeführt wird der Kurs von Ursula Mathyl, einer zertifizierten WenDo-Trainerin.

Die Inhalte:

  • Informationen über sexualisierte Gewalt und Austausch darüber
  • Mentale Übungen und Entspannungstechniken
  • Schulung von (Körper)Wahrnehmung
  • Übungen zu Körpersprache und Stimme
  • Training von Blickkontakt und Auftreten
  • Rollenspiele, um die eigenen Rollenmuster zu durchbrechen
  • Methoden der klaren Grenzsetzung und Umgang mit Sperren/Ängsten in grenzverletzenden Situationen
  • Deeskalationstechniken und Konflikttraining

Befreiungs- und Abwehrtechniken „WenDo“ steht women (englisch für „Frau“) und Do (japanisch für „Weg“), also der Weg der Frauen. Das Trainingskonzept - speziell für Mädchen und Frauen entwickelt - basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz und funktioniert unabhängig von körperlichen Voraussetzungen. Die eingesetzten Techniken zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung werden unter Berücksichtigung von Sozialisationsbedingungen vermittelt und fördern ein selbstsicheres Auftreten. Innere Sperren und Ängste in Gefahrensituationen können damit abgebaut und die eigene Handlungsfähigkeit kann erhöht werden. Infolgedessen verbessert das Training die Fähigkeit, Grenzen wahrzunehmen und erleichtert die Abgrenzung mithilfe von Stimme und Körpersprache.

Die Teilnehmerinnen benötigen keine Sportbekleidung, es genügt bequeme Kleidung, die ausreichend Bewegungsfreiheit zulässt.

Anmeldung

Es stehen maximal 12 Plätz zur Verfügung. Der Eigenanteil für den Kurs beträgt 5 Euro und wird zu Beginn der Veranstaltung eingesammelt. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter c.wiek@lk-wf.de an. Für Fragen stehen Ihnen Carolin Wiek (Tel: 05331 84-253) und Linda Gerlach (Tel: 05331 84-735) zur Verfügung.

Kontakt

Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Wolfenbüttel

Carolin Wiek, Referat 107 - Frauen und Gleichstellung

Landkreis Wolfenbüttel

Bahnhofstraße 11
38300 Wolfenbüttel