nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt

 

Zusammen?

Plakat-Aktion & gemeinsames Picknick


28.09.2021

15.30 Uhr bis 17.30 Uhr

ITZ-Garten der DRK-inkluzivo

Anmeldung erforderlich

Eintritt frei

Eine Aktion der Caritas und des DRK Wolfenbüttel in Kooperation mit den ortsansässigen Beratungsstellen der AWO, der Diakonie, des Refugium, der Stadt Wolfenbüttel, der EFB und dem Bildungszentrum Wolfenbüttel

Die Kooperationspartner dieses Projektes wollen gemeinsam für die interkulturelle Vielfalt ein Zeichen setzen. In dem Projekt „#offen geht - Zusammen?“ können die Teilnehmenden ihre Offenheit und Toleranz durch Statements und über Portraitbilder von sich selbst zum Ausdruck bringen.

Die Bilder und Statements aller Teilnehmenden werden als Plakate gedruckt und in ausgewählten Institutionen im Kontext der Interkulturellen Arbeit im Landkreis Wolfenbüttel ausgehängt. Berater und Beraterinnen, Ehrenamtliche und Neuzugewanderte werden teilnehmen. Das Projekt wird durch das Programm „Demokratie leben“ gefördert.

Zudem möchten wir uns bei einem gemeinsamen Picknick im Garten zusammensetzen und in den Austausch kommen. Wir freuen uns über unterschiedlichste kulinarische Kleinigkeiten.

Veranstaltungsort: ITZ-Garten der DRK-inkluzivo, Am Exer 19a

Datum: 28. September, 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten: Christel Seigneur (Caritas) 0171-8188379, seigneur@caritas-wolfenbuettel.de oder Frederike Schwieger (DRK) frederike.schwieger@drk-kv-wf.de

Zusammen? (PDF, 1,6 MB)