nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt

 

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Hier finden Bürgerinnen und Bürger der Kommune Wolfenbüttel - das sind außer dem Stadtgebiet Wolfenbüttel die Ortsteile Adersheim, Ahlum, Atzum, Fümmelse, Groß Stöckheim, Halchter, Leinde, Linden, Salzdahlum und Wendessen - die Ansprechpartner für ihre Anliegen.

Um nach der gewünschten Information zu einer Leistung zu suchen, geben Sie entweder ein Stichwort in dem Suchfeld "Suchbegriff" ein oder Sie suchen die Leistung über die "A bis Z"-Navigation. Dort sind alle Leistungen alphabetisch aufgelistet.


Straßenfeste

Straßenfeste sind formlos zu beantragen. Folgende Informationen werden benötigt:

  • Datum / Zeitraum des Straßenfestes mit Uhrzeit
  • Lage des gesperrten Bereiches (wenn möglich mit Skizze)

Die für die Sperrung erforderlichen Verkehrszeichen werden in der Genehmigung aufgeführt. Die Verkehrszeichen und Absperreinrichtungen werden von der Stadt Wolfenbüttel grundsätzlich nicht gestellt und sind evtl. über ansässige Baufirmen zu besorgen. In Einzelfällen kann auch der städt. Bauhof an der Neindorfer Straße angesprochen werden (Tel. +49 5331 964119).

Der beigefügte Datenerhebungsbogen ist bei der Antragstellung mit einzureichen.

Welche Gebühren fallen an?

Die für die Genehmigung erforderlichen Gebühren bewegen sich im Gebührenrahmen von10,20 Euro bis 767,00 Euro.

  • Straßenfeste auf Straßen mit geringer Verkehrsbedeutung = 13,00 Euro € (i.d.R. private Veranstaltungen)
  • Kommerzielle Straßenfeste und Straßenfeste auf Straßen mit hoher Verkehrsbedeutung= 30,00 - 150,00 Euro