Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 23.05.2022

Ferienprogramm 2022: Angebote an jedem Tag

Nach zwei Jahren Pause gibt es in diesem Jahr das Ferienprogramm wieder in gedruckter Form. Ein handlicher Flyer bietet das vielfältige Programm in übersichtlicher Form.

Eine Hand hält mehrere Exemplare eines Flyers mit gem Titel Ferienflyer 22 © Stadt Wolfenbüttel
Ferienprogramm 2022 der Stadtjugendpflege

15 Vereine, Verbände, Institutionen und die Stadtjugendpflege haben ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm mit rund 100 Angeboten auf die Beine gestellt. Endlich kann man sich wieder begegnen, zusammen in Aktion sein und Spaß haben. Das geht zum Beispiel beim Jeans-Upcycling im AHA-Erlebnismuseum, dem Geheimschloss erkunden im Museum im Schloss, einem Parkour-Workshop, BMX-Aktionen, Turnbeutelnähen, SUP-Fahren, um nur einige Angebote zu nennen. Tagesfahrten zur Burg Falkenstein oder in den Zoo Hannover sind auch wieder möglich und so sollte für jeden etwas dabei sein, denn an jedem Ferientag gibt es eine Aktion.

Eine ausführliche Beschreibung zu den einzelnen Angeboten, sowie Informationen zu Veranstalter, Anmeldungen und Kosten sind auch diesmal wieder online zu finden. Auf der Internetseite “Freizeitspektakel“ der Stadtjugendpflege können auf die Teilnahmebedingungen und Kontaktmöglichkeiten für Rückfragen gefunden werden. Ein Großteil der Aktionen kann direkt online gebucht und bezahlt werden.

Der Ferienprogrammflyer wird ab Montag, 23. Mai 2022 an allen Grundschulen verteilt sowie in den weiterführenden Schulen, der Tourist-Information, im Rathaus und der Stadtjugendpflege ausgelegt. Um eine gerechte Verteilung der Plätze zu gewährleisten wird auf dem Buchungsportal eine Wunschphase eingerichtet. Die Wunschphase läuft bis zum 6. Juni. Am 7. Juni werden dann die Plätze per Computer zugelost. Es beginnt dann die Bezahlphase, danach erfolgt die Freigabe der Restplätze.

Auch wenn die Ferien noch nicht begonnen haben, vorab schon die Info, dass am letzten Ferientag allen Schülerinnen und Schülern der Schulstart versüßt werden soll. Deshalb sind alle Kinder ab 6 Jahren um 14.30 Uhr und alle ab 12 Jahren um 17 Uhr in den Filmpalast eingeladen. Welche Filme gezeigt werden wird noch bekanntgegeben.

Kontakt

Stadtjugendpflege