Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 24.06.2022

50 Minis traten bei Basketball-Summerleague an

Es war warm, es war wuselig und es hat jede Menge Spaß gemacht. So lautet das Resümee der 1. Wolfenbütteler U10-Summerleague, zu der am vergangenen Wochenende (18./19. Juni 2022) Minibasketballer aus drei Trainingsgruppen vom MTV/BG Wolfenbüttel zusammenkamen.

Gruppenfoto der Teilnehmer der Basketball-Summerleague in einer Sporthalle. © MTV/BG Wolfenbüttel
Die Teilnehmer der Basketball-Summerleague.

„Das Turnier bildete für die Mädchen und Jungs aus den U10-Mannschaften den Abschluss ihrer ersten Saison mit Punktspielen und war für die Kleineren ein Reinschnuppern und Rantasten an die Basketballregeln“, berichtet Rica Eichler, Mini-Trainerin beim MTV/BG Wolfenbüttel Basketball. In sechs bunt gemischten Teams spielten die Anfänger mit den „routinierten Neunjährigen“ zusammen und zeigten, was sie in ihren Trainings schon alles gelernt haben: Dribbeln, Passen, Werfen, Korbleger – alles war dabei!

„Für die Kleinsten war es besonders aufregend, weil sie das erste Mal in Begleitung von Schiedsrichtern und Kampfgericht gespielt haben“, so Eichler. „Aber es haben wirklich alle super mitgemacht dank der tollen Unterstützung der freiwilligen Helfer, der Nachwuchsschiedsrichter aus unserem Jugendbereich, der Eltern und besonders klasse waren natürlich die Kinder selbst.“

Bald geht es dann in die Sommerferien, in denen einige Teilnehmer der U10-Summerleague direkt im Kids-Camp für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2011 bis 2015 weiter üben möchten. „Das Camp findet vom 18. bis 21. Juli statt und es sind noch Plätze frei“, gab Maxim Hoffmann, hauptamtlicher Basketballtrainer vom MTV Wolfenbüttel, zu Turnierende als Tipp für das Ferienprogramm weiter. Anmeldungen sind auf der Internetseite des MTV Wolfenbüttel im Bereich Veranstaltungen – Ferienprogramm möglich.

Kontakt

© MTV
MTV Männerturnverein Wolfenbüttel e. V. von 1848

Geschäftsstelle

Halberstädter Straße 1b
38300 Wolfenbüttel