Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 28.01.2022

Der Kindertreff in Groß Stöckheim öffnet wieder

Der Kindertreff in Groß Stöckheim findet ab dem 2. Februar 2022 als ein Angebot der „Dezentralen offenen Kinder- und Jugendarbeit“ (DoJa) der Stadtjugendpflege wieder jeden Mittwoch von 15 bis 17.30 Uhr statt. Dafür öffnet das Kinder- und Jugendhaus Groß Stöckheim im Leiferder Weg 5 (an der Kirche) für Kinder von acht bis zwölf Jahren seine Türen.

Ortseingangsschild von Groß Stöckheim. © Stadt Wolfenbüttel
Ortsschild Groß Stöckheim

Das hatten sich die teilnehmenden Kinder im November bei der Jugendversammlung („YOUgendversammlung“) in Groß Stöckheim gewünscht. Zum Kennenlernen wird gegrillt, gespielt und gebastelt. Die Ideen und Vorschläge der teilnehmenden Kinder sollen das Programm künftig bestimmen.

Das Hygienekonzept geht davon aus, dass die Teilnehmenden bereits für die Schule getestet sind und eine FFP2-Maske tragen. Selbstverständlich werden FFP2-Masken, Desinfektionsmittel und Selbsttestet bereitgehalten. Wer Symptome zeigt, bleibt natürlich zu Hause.

Die teilnehmenden Kinder sollten an warme Kleidung denken, den die Räume werden gut durchlüftet werden und das Treffen wird sowohl im Jugendhaus als auch draußen stattfinden. Wer Lust hat, kann einfach vorbeikommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Stadtjugendpflege