Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 30.11.2021

Jugendparlament sammelt Spenden für den Wiederaufbau im Ahrtal

Das Jugendparlament Wolfenbüttel spendete jetzt knapp 230 Euro für den Wiederaufbau der durch die Flutkatastrophe im Juli zerstörten Gebiete im Ahrtal. Die Spenden sammelten sie durch den Verkauf von Kuchen auf dem Wochenmarkt. 

Zwei junge Frauen und ein junger Mann stehen hinter einem Tisch unter freiem Himmel, auf dem verschiedene Kuchenformen mit Kuchen stehen. Im Hintergrund stehen andere Verkaufsstände und -wagen. © Stadt Wolfenbüttel
Mitglieder des Jugendparlaments sammelten auf dem Wochenmarkt durch Kuchenverkauf Spenden.

Auch wenn die Überflutung bereits mehrere Monate zurückliegt, ist die Lage vor Ort immer noch schwierig, berichtet ein Mitglied des Jugendparlamentes. Dadurch, dass das Thema in den Medien nicht mehr präsent ist, vergisst man schnell, dass viele Menschen nach wie in Behelfsunterkünften leben und noch nicht in ihre Häuser zurückkehren konnten. „Wir wollen mit unserer Spende die Hilfsmaßnahmen vor Ort unterstützen“, so das Jugendparlament. Dieses Vorhaben schien den Besucherinnen und Besuchern des Wochenmarktes zu gefallen: knapp 230 Euro kamen durch den auf Spendenbasis verkauften Kuchen zusammen.

Kontakt

Jugendparlament Wolfenbüttel