Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 14.05.2022

Lesung mit Anke Siefken als Renate Bergmann

Am Montag, 23. Mai 2022, 19 Uhr, findet wieder eine besondere Lesung in der Stadtbücherei statt. Schauspielerin Anke Siefken kommt als Renate Bergmann in die Stadtbücherei und stellt den Roman „Man muss sich nur trauen“ vor.

Veranstaltungsplakat für die Lesung mit Anke Siefken als Renate Bergmann © Stadt Wolfenbüttel
Lesung mit Anke Siefken als Renate Bergmann

Renate Bergmann, geborene Strelemann, 82 Jahre jung, wohnhaft in Berlin-Spandau: Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet. Hinter diesem Pseudonym steckt Torsten Rohde. Sein Twitter-Account @RenateBergmann entwickelte sich zum Internet-Phänomen und die darauffolgenden Buch- und Hörbuchveröffentlichungen, die er unter dem Pseudonym Renate Bergmann herausgebracht hat, wurden zum sensationellen Erfolg.

In dem Roman „Man muss sich nur trauen“ bringt Renate Bergmann ihre beste Freundin Gertrud unter die Haube. Zuverlässig und voller Fleiß plant Renate die Hochzeit und springt selbst als Ersatzbrautmutter ein. Der Frau Schlode, die mit ihrem Kinderchor jeden Zeitplan bei Festen durcheinanderbringt, hat sie eine falsche Kirche und ein falsches Datum gesagt. Die Hochzeitssuite ist reserviert, an die Heizdecke hat sie die Hausdame erinnert und das Büffet ist bestellt. Es sollte eigentlich alles klappen ... aber wann klappt schon alles?

Im Anschluss an die Lesung gibt es die Gelegenheit, die Bücher am Tisch der Buchhandlung Bücher Behr käuflich zu erwerben und von der Schauspielerin signieren zu lassen. Die Lesung findet in Kooperation mit der Buchhandlung Bücher Behr statt. Tickets zu der Lesung können Sie in der Stadtbücherei und in der Buchhandlung Bücher Behr kaufen. Der Eintritt kostet 8 Euro. Für die Veranstaltung gilt das Schutz- und Hygienekonzept der Stadtbücherei. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.



Zur Anmeldung und bei weiteren Fragen: Telefonnummer 05331 90086-0 oder E-Mail-Adresse stadtbuecherei@wolfenbuettel.de.

Kontakt

Stadtbücherei Wolfenbüttel