Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
27.11.2018

"Wunderschöne Einstimmung auf das kommende Fest"

Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest kann offiziell starten, denn ab sofort hat der Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt geöffnet. Bis zum 23. Dezember verkürzen täglich von 11 bis 21 Uhr die Akteure die Wartezeit auf Heiligabend.

Bürgermeister Thomas Pink eröffnete den immerhin seit 1585 in Wolfenbüttel stattfindenden Weihnachtsmarkt, gemeinsam mit Vertretern der Glaubensgemeinschaften und mit musikalischer Unterstützung von den „saxvibes“. „Ob man noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk kaufen, sich mit Freunden treffen oder sich einfach vor der Friedenstanne in Mitten der Buden in Weihnachtsstimmung bringen will – der Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt ist eine wunderschöne Einstimmung auf das kommende Fest“, so Pink.

Zur Adventszeit verwandelt sich die Lessingstadt alljährlich in ein stimmungsvolles Vor-Weihnachtsparadies: Der Duft von frisch gerösteten Mandeln, von Glühwein und Lebkuchen zieht durch die Straßen. Neben einem Bummel über den Stadtmarkt, freitags bis sonntags durch die vier beschaulichen Adventshöfe sowie durch die festlich glitzernde Fußgängerzone, lockt Wolfenbüttel an den Adventswochenenden (Freitag bis Sonntag) noch mit dem Adventsmarkt in der Kommisse.

Für kleine und große Kinder drehen sich Karussell und Weihnachtszug „Hill Billy“ (am Familientag, 12. Dezember, von 15 bis 18 Uhr, für Kinder sogar kostenlos), ab und an schauen Wölfchen und Büttelchen zum Foto-Shooting vorbei. Künstler aus der Region gestalten ein stimmungsvolles Bühnenprogramm mit zum Beispiel festlichen Bläserklängen, Chorgesang, und Kindertheater. Weihnachtself Christoph und Weihnachtsfee Mé sind ab 1. Dezember täglich (außer mittwochs und am 15. Dezember) vor dem Wichtelhaus zu Gast. „Lassen Sie sich einstimmen auf die wohl gemütlichste Zeit des Jahres, lauschen Sie den weihnachtlichen Klängen, lassen Sie sich von den verschiedenen Leckereien locken und schlendern Sie über den Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt“, lädt Thomas Pink ein.

Programm Weihnachtsmarkt

© Stadt Wolfenbüttel

Möchten Sie diesen Inhalt von Yumpu laden?

Kontakt