Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
13.03.2019

Angelsportverein dankt THW und Stadt für Unterstützung

Über 50 Mitglieder konnte Vorsitzender Udo Berger dieser Tage zur Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins Wolfenbüttel von 1928 in den Fümmelsee-Terrassen begrüßen. Berger dankte in seinem Bericht besonders dem Technischen Hilfswerk und der Stadt Wolfenbüttel für die schnelle und unbürokratische Hilfe im Sommer zur Behebung eines drohenden Sauerstoffmangels im Stadtgraben.

Durch die Hilfemaßnahmen konnte ein drohendes Fischsterben abgewendet werden. Auch sonst hatte der 325 Mitglieder starke Verein (23 Neueintritte im vergangenen Jahr) zahlreiche Aktivitäten durchgeführt. Besonders das gelungene Sommerfest am Kiesteich in Thiede und der erfolgreich abgeschlossene Lehrgang für die Fischerprüfung seien in guter Erinnerung.

Hauptgewässerwart Udo Meyerhof berichtete über die geleistete Gemeinschaftsarbeit an den Gewässern und einem erfolgreich durchgeführten Hegefischen an den Feuerlöschteichen in Salzdahlum. Er erläutert die Fangstatistik und gab einen Ausblick auf den geplanten Fischbesatz im neuen Angeljahr. Der von Schatzmeisterin Renate Richter vorgelegte Jahresabschluss und der Haushaltsvoranschlag für 2019 wurde von der Versammlung beschlossen. Schatzmeisterin und Vorstand wurden von der Versammlung entlastet. Jugendgruppenleiter Friedrich Harders wurde im Rahmen der turnusgemäßen Wahlen im Amt bestätigt.


Mit einer Ehrengabe für langjährige Treue zum Verein dankte Vorsitzender Udo Berger Detlev Niemeyer für 50-jährige Mitgliedschaft. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Henning Nagel, Petter Grund und Hans-Günter Melchert geehrt. Eine Ehrung für 30-jährige Zugehörigkeit erhielten Eva-Maria Heyne, Bernd-Jürgen Heyne, Alfred Sachs und Udo Meyerhof. Die goldene Vereinsnadel bekamen Michael Reupke und Martin Albinus. Mit der silbernen Vereinsnadel wurden Gunter Hagemann, Andreas Wondrak und Philip Rohde geehrt.

Sportwart Torsten Ottersberg zeichnet die besten Angler beim Königsangeln aus. Wolfgang Reimann, Markus Trezeciak und Markus Trezeciak sowie Alexander Markart beim Anangeln freuten sich über Pokale und Gutscheine.

Kontakt