nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
22.01.2021

Arbeiten im Okerarm am Schiffwall

Aktuell führen die Stadt Wolfenbüttel und der Unterhaltungsverband Oker gemeinsam Arbeiten in der Oker im Bereich Schiffwall durch. Beteiligt sind zudem der Landkreis und der ABW.

Auf der Agenda steht zum einen die Entfernung des Abfalls, der durch Schatzsucher aus dem Schlamm aufgewühlt wurde. Weiterhin wird Gehölz an und auf der historischen Stützmauer entfernt, die Mauer wird zum Teil auch erneuert. Die Pflege im weiteren Verlauf des Okerarms, bis er wieder in den Hauptarm fließt, ist ebenfalls Teil der Arbeiten. Diese sind dringend notwendig, da die Bäume zum Teil ein Abflusshemmnis im Flussbett darstellen und zum anderen Teil nicht mehr standsicher sind.

Kontakt