Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben

11.01.2018

Auf Sendung bei Radio Okerwelle

Das Willkommenscafé im Roncallihaus Wolfenbüttel ist am Dienstag, 16. Januar 2018, zu Gast bei Radio Okerwelle. Von 14 bis 15 Uhr werden dann Ehrenamtliche und Geflüchtete über das Café und ihre ganz persönlichen Erlebnisse im Café berichten.

Geplant ist, nicht nur über die momentane Situation zu berichten, sondern auch Menschen, die bisher noch nicht ehrenamtlich tätig sind, zu motivieren, sich im Roncallihaus im Willkommenscafé einzubringen. Die Möglichkeiten dazu sind Vielfältig. Neben der Hilfe bei den Hausaufgaben, der Gelegenheit mit Menschen vieler Nationalitäten zu sprechen und der ersten Sprachanbahnung, ist es auch möglich sich in der Küche einzubringen oder nach Rücksprache auch Kinderbetreuung anzubieten.

Interessant ist dabei, dass bei allem, außer der Kinderbetreuung, keine festen Einsatzzeiten vereinbart werden. Jeder Ehrenamtliche kommt dann, wann er möchte und bleibt, so lange er Zeit hat. Nach diesem Prinzip läuft das Café bereits seit mehr als zwei Jahren erfolgreich, mit durchschnittlich 60 Besuchern pro Tag jeweils am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr.

Die Geflüchteten und die Ehrenamtlichen des Cafés freuen sich schon sehr auf den Termin bei Radio Okerwelle und dürfen sich für diesen Termin auch die Musik aussuchen. Walid Al Jarjiri aus dem Irak zum Beispiel wählte sein absolutes Lieblingslied: „Ein bisschen Frieden“. Dieses und vieles mehr ist am 16. Januar ab 14 Uhr auf Frequenz 104,6 oder per Livestream direkt am PC zu hören.

Kontakt