Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
10.07.2018

Bahn sperrt Übergänge in Wendessen und Linden

Vom 13. Juli (20 Uhr) bis 15. Juli (18 Uhr) sowie vom 18. Juli (20 Uhr) bis 19. Juli 2018 (6 Uhr) verkehrt die Buslinie 710 der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) über eine weiträumige Umleitung. Erforderlich ist dies aufgrund von Gleisbauarbeiten, für die der Bahnübergang in Wendessen für den motorisierten Verkehr gesperrt werden muss.

In Fahrtrichtung Winnigstedt kann die Linie 710 die Haltestelle „Ecke Doktorkamp“ nicht bedienen, weshalb sie ersatzweise den Haltepunkt „Pestalozzistraße“ anfährt. Die Haltestelle „Ginsterweg“ wird für die Linie 710 in beiden Richtungen aufgehoben. Für die Haltestelle „WF-Wendessen, Ort/B79“ bietet die KVG in beiden Fahrtrichtungen eine Ersatzhaltestelle auf der anderen Seite des Bahnübergangs (Kreuzung Klein Denkter Weg/B79) an. Von dort gelangen Fahrgäste zu Fuß über den Bahnübergang in den Ortskern von Wendessen.

Vom 15. Juli (19 Uhr) bis 16. Juli (7 Uhr) sowie vom 19. Juli (6.30 Uhr) bis 22. Juli 2018 (18 Uhr) können die Buslinien 790 und 799 der KVG zahlreiche Haltestellen in Wolfenbüttel-Linden nicht anfahren. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten, für die der Bahnübergang in Wolfenbüttel-Linden für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden muss. In beiden Fahrtrichtungen werden daher die Haltestellen „Süd“, „Lindendöhren“ „Hasselmorgen“, „Bahnübergang“, „Zur Oker“ und „Okertalsiedlung“ nicht angefahren. Für den Haltepunkt „Wiesenstraße“ richtet die KVG umleitungsbedingt eine Ersatzhaltestelle in der Wiesenstraße im Einmündungsbereich zur Neindorfer Straße ein. Die Buslinien 790 und 799 bedienen diese nur in Fahrrichtung Kornmarkt.

Von den Verkehrsbetrieben Bachstein ist die Linie 756 betroffen. Die Umleitung erfolgt hier ab Haltestelle „Klein Denkte Ort“ über die K2 und B79 nach Wendessen und weiter über die Halberstädter Straße zur Haltestelle „Wolfenbüttel Zeughausstraße“ beziehungsweise in der Gegenrichtung in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen „Wolfenbüttel Am Hasselmorgen“ und „Wolfenbüttel Halberstädter Straße“ werden nicht bedient.

Weitere Informationen:

Umleitung Bahnübergang Neindorfer Straße (PDF, 254 kB)

Umleitung Bahnübergang Wendessen (PDF, 201 kB)


Kontakt: