Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
Datum: 02.12.2022

Impfaktionen in der kommenden Woche

Das Mobile Impfteam (MIT) im Landkreis Wolfenbüttel bietet weiterhin Corona-Schutzimpfungen an. Neben dem Impfzentrum im KOMM an der Schweigerstraße 8 in Wolfenbüttel werden Impfungen an wöchentlich wechselnden Orten in den Gemeinden des Landkreises angeboten.

Kleinbus vom Deutschen Roten Kreuz mit einem Plakat mit Hinweisen zur Impfaktion gegen Covid-19 "Ohne Termin" und "heute hier". © Stadt Wolfenbüttel
Mobiles Impfteam

Bitte weiterhin Masken tragen

Der Landkreis Wolfenbüttel bittet darum, bei den Impfaktionen im KOMM und in den Gemeinden möglichst eine FFP2-Maske zu tragen.

Land stellt Finanzierung ein: Mobile Impfteams laufen zum Ende des Jahres aus

Das Mobile Impfteam des Landkreises Wolfenbüttel und somit auch das stationäre Impfzentrum in der Schweigerstraße stellen ihren Betrieb zum Ende des Jahres ein. Grund für die Schließung ist das Ende der Finanzierung durch den Bund und das Land Niedersachsen zu diesem Zeitpunkt. Daher werden die Mobilen Impfteams als auch das Impfzentrum in Wolfenbüttel nur noch bis Dienstag, 20. Dezember 2022, im Einsatz sein.

Bis zum 20. Dezember können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger also noch zu den gewohnten Öffnungszeiten im Impfzentrum im KOMM oder durch eines der Mobilen Teams bei den öffentlichen Terminen impfen lassen. Danach ist eine Impfung gegen COVID-19 ausschließlich über das Regelsystem bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, die COVID-19-Impfungen anbieten, möglich.

Zweite Auffrischungs-Impfung möglich

Impfwillige Personen haben im Rahmen der jeweiligen Zulassungen die freie Wahl des Impfstoffes (Moderna ist für Personen ab 30 Jahren zugelassen). Es werden die Impfstoffe von Moderna, Biontech, Novavax und Valneva verimpft. Auffrischungsimpfungen können frühestens drei Monate nach der COVID-19-Grundimmunisierung erfolgen.

Die zweite Auffrischungsimpfung im Impfzentrum und durch die Mobilen Impfteams ist ab 60 Jahren möglich. Der Landkreis folgt hier der Empfehlung der STIKO

Eine Auffrischungsimpfung ist auch mit einem auf die Omikron-Varianten Ba1.2, Ba4 und Ba5 angepassten Impfstoff für von Biontech und Moderna möglich. Diese Impfstoffe werden nach Verfügbarkeit verimpft.

Ab Montag, 5. Dezember 2022, wird auch erstmals der auf die Omikron-Variante BA 4/5 angepasste Impfstoff der Firma Moderna angeboten, bisher gab es von Moderna lediglich den Ba1.2-Impfstoff. Der BA 4/5 angepasste Impfstoff ist ab der Drittimpfung zugelassen und wird ausschließlich für Auffrischungsimpfungen eingesetzt.

Notwendige Unterlagen

Mitgebracht werden müssen ein entsprechendes Ausweisdokument sowie Impf­pass/Impf­nach­weis, wenn es sich um eine Zweit-, Auffrischungs- oder Optimierungsimpfung handelt. Personen, die den Anamnese- und Einwilligungsbogen bereits ausgefüllt mitbringen möchten, finden diesen auf den Internetseiten des Robert-Koch-Instituts (RKI).

Für Kinder-Impfungen: Ein Elternteil oder eine sorgeberechtige Person muss das Kind zur Impfung begleiten und ein Ausweisdokument sowie Impfbuch mitbringen.

Öffnungszeiten des Impfzentrums im KOMM

Von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 13 Uhr sowie von 13.30 bis 17 Uhr erfolgen Erst-, Zweit-, und Auffrischungsimpfungen für Personen ab 12 Jahren sowie Erst- und Zweitimpfungen für über 5-jährige. Ein Termin muss vorher nicht vereinbart werden. (Pausenzeiten sind von 13 bis 13.30 Uhr).

Mobile Impfteams in den Gemeinden

Das Mobile Impfteam (MIT) des Landkreises macht auch nächste Woche wieder an verschiedenen Stationen Halt und bietet Corona-Schutzimpfungen an. Auch hier muss vorher kein Termin vereinbart werden.

Impfangebote im Landkreis Wolfenbüttel im Überblick

  • täglich Montag bis Freitag
    Impfzentrum KOMM, Schweigerstraße 8, 38302 Wolfenbüttel, 9 Uhr bis 13 Uhr sowie 13.30 bis 17 Uhr

  • Montag, 5. Dezember 2022:
    Schöppenstedt: Gemeindehaus der Kirchengemeinde Dreieinigkeit zu Schöppenstedt, An der Kirche 2, 38170 Schöppenstedt, 12 bis 18 Uhr

  • Dienstag, 6. Dezember 2022:
    Wartjenstedt: Gymnastikhalle Wartjenstedt, Hildesheimer Straße 20a, 38271 Baddeckenstedt, 10 bis 16 Uhr

  • Mittwoch, 7. Dezember 2022:
    Wolfenbüttel: Jugendgästehaus Wolfenbüttel, Am Seeliger Park 1, 38304 Wolfenbüttel,
    9 bis 15 Uhr
    Schladen: Feuerwehrtechnische Zentrale Schladen, Franz-Kaufmann-Straße 38, 38315 Schladen, 10 bis 15.30 Uhr

  • Donnerstag, 8. Dezember 2022:
    Cremlingen: Außenstelle der Gemeindeverwaltung Cremlingen, Sickter Straße 8a, 38162 Cremlingen, 10 bis 16 Uhr

  • Freitag, 9. Dezember 2022:
    Börßum: Oderwaldhalle Börßum, Blockhorenberg 2, 38312 Börßum, 14 bis 17 Uhr

Mehr Informationen über die Impfangebote des Landkreises auf der Internetseite des Landkreises.

Kontakt

Landkreis Wolfenbüttel