nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
10.07.2020

MACH-MA!-Kisten wechseln in andere Stadtteile

Rätsel, Bastelmaterialien und -anleitungen, Ausmalbilder und ähnliches mehr werden seit einigen Wochen an fünf Standorten im Wolfenbütteler Stadtgebiet über bunte Kisten für Kinder bereitgestellt.

„Mach ma – nimmt mit - macht Spaß“ heißt das Motto in Coronazeiten. Tatsächlich werden die bunten Tüten gern mitgenommen und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Die Stadtjugendpflege kommt der großen Nachfrage kaum nach, ständig werden neue Tüten gepackt und neue Ideen für deren Inhalt erdacht. Künftig werden sie zweimal pro Woche, immer montags und donnerstags aufgefüllt werden. „Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen und darüber, dass bislang sehr respektvoll mit den Kisten selbst und deren Inhalt umgegangen wird“, heißt es aus der Stadtjugendpflege.

Nun werden drei der fünf Kisten ab Montag, dem 13. Juli, die Standorte wechseln. In Groß Stöckheim, Fümmelse und Salzdahlum werden die Kisten verschwinden und dafür in Adersheim am Kinderspielplatz Westerntorstraße, in Halchter am Kinderspielplatz Im Stadtfeld und in Linden am Kinderspielplatz Kornblumenweg neue Standorte finden.

Anleitung für die MACH-MA!-Kisten (PDF, 557 kB)

Kontakt