nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt

 

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Hier finden Bürgerinnen und Bürger der Kommune Wolfenbüttel - das sind außer dem Stadtgebiet Wolfenbüttel die Ortsteile Adersheim, Ahlum, Atzum, Fümmelse, Groß Stöckheim, Halchter, Leinde, Linden, Salzdahlum und Wendessen - die Ansprechpartner für ihre Anliegen.

Um nach der gewünschten Information zu einer Leistung zu suchen, geben Sie entweder ein Stichwort in dem Suchfeld "Suchbegriff" ein oder Sie suchen die Leistung über die "A bis Z"-Navigation. Dort sind alle Leistungen alphabetisch aufgelistet.


Stadtsanierung: Ausgleichsbeträge

Bei Beendigung des Sanierungsverfahrens für die innerhalb des förmlich festgelegten Sanierungsgebietes gelegenen Grundstücke wird nach dem Baugesetzbuch festgestellt, in welcher Höhe eine Bodenwerterhöhung durch die vorgenommenen Sanierungsmaßnahmen eingetreten ist. Diese Bodenwerterhöhung, die gutachterlich ermittelt wird, ist als Geldleistung vom Eigentümer des Grundstücks an die Stadt Wolfenbüttel zu entrichten und hat die Löschung des Sanierungsvermerkes im Grundbuch zur Folge. Da hier jeweils individuelle Berechnungen vorzunehmen sind, können Auskünfte nur im Einzelfall von dem zuständigen Sachbearbeiter eingeholt werden.

Nach Abschluss des Verfahrens wird von der Stadt die Löschung des Sanierungsvermerkes beim Amtsgericht Wolfenbüttel beantragt.

Rechtsgrundlage

§§ 154, 162 und 163 Baugesetzbuch (BauGB).