nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
19.02.2021

Die VorstellBar: Ein de­mo­kra­tisch-kreatives On­line-Spiel

Mit dem interaktiven Projekt „VorstellBar“ ist das Theater R.A.M. am 6. und 7. März 2021, jeweils um 17 Uhr, digital zu Gast im Lessingtheater. Über zwei Abende begeben sich die Teilnehmenden auf eine spannende Gedankenreise.

Ein Abenteuer. Doch niemand muss die Wohnung verlassen: Die Teilnehmenden reisen mit Laptop oder PC durch eine Zoom-Video-Konferenz. Die Spielleitung stellt einfache Fragen und die Gruppe antwortet. Dadurch kommen alle ins Rollen und machen sich auf den Weg. Dabei ist alles freiwillig – niemand muss etwas sagen oder tun. Am Ende ist wie durch ein Wunder eine neue Geschichte in der Welt. Und alle haben sie gemeinsam erlebt.

Das Online-Angebot richtet sich an Familien, Paare oder Singles, Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche. Ob voller Ideen oder uninspiriert, stilles Wasser oder sprudelnde Quelle, Angsthäschen oder megamutig, entspannt oder gestresst, eigenbrötlerisch oder Gruppenmensch... die VorstellBar ist genau das Richtige.

Karten für 6 Euro (gültig für beide Abende). Anmeldung über die Theaterkasse, Rufnummer 05331 86-501 (Montag bis Freitag, 10 bis 14 Uhr) oder karten@lessingtheater.de. Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur Veranstaltung und weitere Infos zum Spielverlauf.

Kontakt