Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
14.08.2019

Erneute Kiwanis-Spende für Satu Mare

Der Kiwanis-Club Wolfenbüttel setzt sich für die Unterstützung benachteiligter Kinder in Wolfenbüttel und Umgebung ein. Dazu gehört auch die finanzielle Förderung von Projekten in der Partnerstadt Satu Mare.

So setzt sich die Caritas Satu Mare für die Straßenkinder und Roma-Kindergarten ein – eine Zielgruppe, die genau in das Förderkonzept von Kiwanis fällt. Auch in diesem Jahr möchten die Mitglieder des Kiwanis-Clubs mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro diese Projekte unterstützen.

Benachteiligten Kindern in Satu Mare wie auch in Wolfenbüttel und Umgebung mit den Zuwendungen Erlebnisse zu ermöglichen, sie aus ihrem normalen Alltag zu holen, mit Kleinigkeiten (Schulranzenaktion, Therapiepferd) glücklich zu machen, sieht der Serviceclub als seine Aufgabe, wie Präsidentin Ulrike Schade betonte.

Um diese förderungswürdigen Projekte finanziell zu unterstützen, veranstaltet der Kiwanis-Club unter anderem das Benefizkonzert am kommenden Freitag, dem 16. August 2019, 19 Uhr im Schlossinnenhof. Alle Einnahmen werden direkt diesen Projekten zugeführt.

Kontakt