Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
05.11.2018

Gedenken an Novemberpogrome

Am Freitag, den 9. November 2018, findet um 17 Uhr eine Gedenkstunde anlässlich des 80. Jahrestages der Novemberpogrome statt.

Die Veranstaltung beginnt mit der traditionellen Kranzniederlegung am Gedenkstein vor der Herzog-August-Bibliothek und wird gemeinsam durch das Bündnis gegen Rechtsextremismus und die Stadt Wolfenbüttel vorbereitet. Die Gedenkansprache wird in diesem Jahr von Sigmar Gabriel gehalten. Ergänzt wird die Gedenkveranstaltung durch Beiträge des Geschichtskurses des 12. Jahrganges der IGS Wallstraße sowie Ensembles der Musikschule des Landkreises Wolfenbüttel.

Weitere Informationen

Flyer: 80 Jahre Novemberpogrome in Wolfenbüttel (PDF, 2,2 MB)

Kontakt