Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Generationenpark Wolfenbüttel

 In vielen Städten Deutschlands befinden sich beziehungswiese entstehen unter unterschiedlichen Bezeichnungen Seniorenspielplätze, Mehrgenerationenparks sowie Generationenparks. Das Seniorenservicebüro für Stadt und Landkreis Wolfenbüttel hat diese Idee aufgegriffen und mit diesem Projekt für Senioren, Seniorinnen und junge Menschen in Wolfenbüttel einen Generationenpark errichtet.

Das Seniorenservicebüro Wolfenbüttel möchte - gemeinsam mit der Stadtjugendpflege - mit dem Projekt „Generationenpark“ einen Beitrag zur Förderung des Generationendialogs leisten. Ein Park, in dem sich Jung und Alt treffen, gemeinsam trainieren, Spaß haben und miteinander ins Gespräch kommen können.

Der Generationenpark wurde in den Wallanlagen zwischen der Wallstraße und Am Herzogtore errichtet. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Kinderspielplatz. Der Platz ist innenstadtnah gelegen, und in seiner unmittelbaren Umgebung befinden sich Schulen und Kindergärte). Auch ein Naherholungsgebiet schließt sich dem Generationenpark an. Die Grundschule Karlstraße und das Familienzentrum Karlstraße sind seit längerem Kooperationspartner des Seniorenservicebüros.

Die Wolfenbütteler Sportanbieter sind in das Konzept mit einbezogen. Sie leiten einmal im Monat die Seniorinnen und Senioren an und geben ihnen Hilfestellung. Die aktuellen Termine für diesen "TREFFPUNKT Fitness" entnehmen Sie bitte dem städtischen Veranstaltungskalender.

Weitere Informationen

Flyer über den Generationenpark Wolfenbüttel (PDF, 4,7 MB , 02.09.2014)

 Youtube-Film über das Training mit den Basketballern der MTV Herzöge Wolfenbüttel