Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
10.01.2020

Infoveranstaltung „Vorsorgen für den letzten Weg“

Eine Beerdigung ist ein Ereignis, welches oft unerwartet notwendig ist und Angehörige überraschend treffen kann. Neben der Bewältigung der Trauer müssen viele Maßnahmen umgesetzt werden, die meist für die Betroffenen eine starke Belastung darstellen.

Um die Hinterbliebenen zu entlasten und gegebenenfalls eigene, spezielle Wünsche einbringen zu können, ist es möglich bereits zu Lebzeiten vorsorglich Maßnahmen zu ergreifen.

Das Seniorenservicebüro der Stadt Wolfenbüttel lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Vorsorgen für den letzten Weg“ am Mittwoch, 29. Januar 2020 ab 14 Uhr in die Kommisse, Kommissstraße 5 in Wolfenbüttel ein. Der Eintritt ist frei.

Im ersten Teil der Veranstaltung werden Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge aufgezeigt. Ab 15 Uhr beginnt der zweite Teil der Veranstaltung und widmet sich den Themen des Erbrechts und den Tätigkeiten des Nachlassgerichtes, beispielsweise Annahme des Erbes, Beantragung eines Erbscheines, Gebühren. Nach den Kurzvorträgen besteht jeweils die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 05331 9457652 bis zum 22. Januar 2020 gebeten. 

Kontakt