Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
07.09.2020

Weitere Führungen durch die Sonderausstellung „Points of View“

Das Schloss Museum Wolfenbüttel bietet für Besucherinnen und Besucher wieder öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung des weltweit bekannten, vielfach ausgezeichneten Bildhauers Tony Cragg mit dem Titel „Points of View“ an.

Termine:

  • Donnerstag, 24. September, um 15.30 Uhr
  • Sonntag, 27. September, um 11 Uhr
  • Sonntag, 11. Oktober, um 11 Uhr
  • Sonntag, 18. Oktober, um 11 Uhr.

Eine telefonische Anmeldung für die Führungen ist erforderlich unter 05331 9246-0, pro Gruppe können zehn Personen geführt werden (Preis 6 Euro pro Person).

Auch Gruppenführungen durch die Sonderausstellung „Points of View“ des weltweit bekannten Bildhauers Tony Cragg mit dem Titel „Points of View“ können ebenfalls telefonisch gebucht werden unter 05331 9246-0 oder per E-Mail museum@wolfenbuettel.de. Bis zu zehn Personen können teilnehmen.

Die Ausstellung „Points of View“ wird bis zum 25. Oktober 2020 im Schloss Museum Wolfenbüttel gezeigt.

Kontakt