Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Museum Wolfenbüttel

Das Schloss Museum wird ab Sonntag, 10. Mai 2020, wieder zu den regulären Öffnungszeiten für Besucher zur Verfügung stehen. Maximal 30 Besucher dürfen sich gleichzeitig in den musealen Räumen aufhalten, Gruppen dürfen aufgrund des geltenden Kontaktverbots nicht das Museum besuchen. Es finden keine Führungen oder ähnliche Angebote statt. Einlass ist nur mit Mund-Nase-Bedeckung und mit namentlicher Registrierung möglich.

Das Bürger Museum bleibt derzeit aus organisatorischen Gründen noch geschlossen; Personal des Bürger Museums deckt derzeit den nun höheren Personalbedarf im Schloss Museum mit ab.


Barockes erleben und eine Stadt erzählt!

Am 18. Februar 1894 wurde im Wolfenbütteler Lessinghaus eine Sammlung „städtischer Alterthümer“ mit 400 Ausstellungsstücken eröffnet – die Geburtsstunde des ersten Wolfenbütteler Museums. Gegründet wurde diese bürgerliche Sammlung auf Initiative des Wolfenbütteler Gewerbevereins.

1904 folgte der Umzug in das Wolfenbütteler Schloss. Aus der Altertumssammlung wurde ein kommunales Museum mit vielen Originalen zur welfischen Residenzgeschichte und barocken Hofkultur – das Schloss Museum.

Mit der Eröffnung des Bürger Museums im Mai 2017 erhielt Wolfenbüttel nicht nur einen zweiten Museumsstandort, sondern nach dem Umbau einer früheren Reit- und Turnhalle zu einem modernen Museum auch zum ersten Mal eine Dauerausstellung zur Stadt- und Bürgergeschichte der vergangenen 500 Jahre.

Zum gleichen Zeitpunkt erfolgte die Konstituierung des Museums Wolfenbüttel, unter dessen Dach sich die beiden Museen befinden.

Ansprechpartner

Dr. Sandra Donner

Museumsleitung

museum@wolfenbuettel.de

Markus Gröchtemeier M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeit

05331 9246-12

markus.groechtemeier@wolfenbuettel.de

Frauke Große

Verwaltung

05331 9246-17

museum@wolfenbuettel.de

Cortina Teichmann

Museumspädagogik

05331 9246-14

cortina.teichmann@wolfenbuettel.de

Andreas Flöck

Restaurierung

05331 9246-13

andreas.floeck@wolfenbuettel.de

Sabine Grabowsky

Leitung Besucher- und Aufsichtsdienst

05331 9246-0 und

05331 9246-15

Gejdar Klündt

Technische Mitarbeit

05331 86-378

gejdar.kluendt@wolfenbuettel.de