Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Ein Frauenbündnis als Starthilfe für das Herzogtum Braunschweig?

Die Rolle der Herzogin Agnes. Vortrag von Dr. Barbara Klössel-Luckhardt


17.12.2019

19 Uhr

Eintritt frei

Agnes von Landsberg, verheiratete Herzogin in Braunschweig und jüngste Schwiegertochter Heinrichs des Löwen, blieb vornehmlich als Stifterin des Klosters Wienhausen im historischen Gedächtnis. Nur wenige Zeugnisse künden von ihrem Wirken und ihren dynastischen Netzwerken in den instabilen Jahren vor der offiziellen Gründung des Herzogtums Braunschweig. Hier soll die Spurensuche ansetzen.