Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Politische Ambitionen und begrenzte Handlungsspielräume

Die Kaiserinnen der Hohenzollern. Ein Vortrag von Professor Hans-Werner Hahn, Jena


21.01.2020

19 Uhr bis 21 Uhr

Eintritt frei

Im Vergleich zu den drei deutschen Kaisern der Hohenzollern ist das Interesse der Historiker und der geschichtsinteressierten Öffentlichkeit an den Kaiserinnen eher gering. Dabei beschränkten sich deren Ambitionen keineswegs nur auf den familiären und karitativen Bereich. Auf unterschiedliche Weise haben sie versucht, auch auf die Politik ihrer Ehemänner und damit auf die des Reiches Einfluss zu nehmen, am Ende freilich mit mäßigem Erfolg.