Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kinder, Familien und Schulen

Mit dem museumspädagogischen Programm bietet das Schloss Museum interessante Einblicke in die Geschichte der Residenz der Herzöge von Braunschweig – Wolfenbüttel und der Stadt Wolfenbüttel. Auf anschauliche und unterhaltsame Weise erfährt man Wissenswertes über Kunst, Kultur und Politik.

Verschiedene Projekte und Werkstätten laden zu kreativem Gestalten ein. Ob als Erwachsener, Jugendlicher oder Kind – allein, in der Gruppe oder mit der Schulklasse – ein Besuch lohnt sich.

Auch für Kinder steht ein kostenloser Audioguide zur Verfügung.

Geburtstag feiern im Schloss Museum

    • Einmal Prinz und Prinzessin sein
      Die Geburtstagsgesellschaft kann zum Beispiel Schatzkästchen und -truhen erkunden und selbst solche herstellen. Wer einmal Prinz oder Prinzessin sein möchte, kann sich in historische Gewänder kleiden und Interessantes über das Leben und Benehmen bei Hofe erfahren. Für Kinder ab 9 Jahren

    • Museum zum Kennenlernen
      Eine Entdeckungstour durch das Museum mit spannenden Geschichten und Spielen.
      Für Kinder ab 6 Jahren
      Führungspauschale 40 Euro
      Materialkosten nach Absprache

Für Familien

  • Als Entdecker unterwegs
    Ausgerüstet mit Entdeckerheft und Entdeckertasche geht es mit der Familie auf Erkundungstour durch die Schlossräume.
    Für Familien mit Kindern im Alter von 9 bis 12 Jahren

  • Mit dem Audioguide unterwegs
    Mit dem Schüler Florian erleben Kinder eine akustische Zeitreise in das 18. Jahrhundert. Dort begegnen die jungen Besucher dem Oberhofmeister Herrn von Waltz und der Hofdame Mademoiselle Henriette – ein wirklich spannendes Abenteuer. Die Audioguides für Kinder und Erwachsene sind an der Kasse erhältlich.

  • Der herzogliche Tanzmeister in Not!
    Einen spielerischen Zugang zu historischen Themen eröffnet jungen Besuchern die Familien-Erlebnisführung mit dem fürstlichen Tanzmeister Monsieur de la Marche.

Für Schulklassen

  • Durch die Gemächer des Schlosses mit dem hochfürstlichen Tanzmeister Monsieur de la Marche
    Erlebnisrundgang
    Dauer: 1 Schulstunde
    Klassenstufe 6 bis 10
    Kostenpauschale: 70 Euro

  • Absolutismus in Wolfenbüttel
    Herzog Anton Ulrich und die barocke Repräsentation.
    Rundgang durch die historischen Schlossräume: Dabei werden die Themen Kunst, Politik, Kultur und die Bedeutung des höfischen Zeremoniells behandelt. Auf Wunsch können Schwerpunkte gesetzt werden.
    Klassenstufe 7 bis 12
    Führungspauschale 40 Euro
    Materialkosten nach Absprache

Angebote für Schulkassen Schloss Museum Wolfenbüttel (PDF, 61 kB)

Für Kindergärten

  • Wie im Märchen – Das Leben im Schloss
    Eine spannende und lehrreiche Entdeckungsreise durch die prachtvollen Schlossräume und rund um das Wolfenbütteler Schloss.

  • Die Wappen von Rittern, Herzögen und Städten
    Rundgang durch das Museum. Dabei werden unterschiedliche Wappen gesucht und ihrem Nutzen sowie ihrer Bedeutung nachgespürt. Anschließend fertigt jedes Kind sein eigenes Wappen.
    Für Kinder ab 5 Jahren
    Führungspauschale 40 Euro
    Materialkosten nach Absprache

Kontakt