Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Wolfenbütteler Osterfest

Samstag,16. April 2022, von 10 bis 17 Uhr auf dem Schlossplatz

Osterfest in Wolfenbüttel © Isabell Massel
Osterfest in Wolfenbüttel

Getreu der Tradition steigt in der Stadt Wolfenbüttel am Karsamstag, 16. April, ein großes Osterfest. Mit einem kunterbunten Programm von 10 bis 17 Uhr ist das Fest ein Spaß für die ganze Familie.

Erstmalig zieht es in diesem Jahr vom Platz vor Bankhaus Seeliger auf den größeren Schlossplatz, um noch mehr Attraktionen anzubieten. Vor allem die kleinen Gäste kommen bei dem abwechslungsreichen Programm zum Zuge und können unterschiedliche Osteraktionen entdecken. Animateure empfangen alle Kinder in Bauernhof-Atmosphäre mit abwechslungsreichen Liedern, Tänzen und verschiedenen Spielen.

Zusätzlich können sich die jüngeren Besucherinnen und Besucher auf einer Hüpfburg und bei Spielaktionen verausgaben, den Ostergeschichten eines Puppentheaters lauschen oder sich gar in einen Hasen beim Kinderschminken verwandeln lassen. Als besonderes Highlight wird es meterhohe Ostereier geben, an denen sich Groß und Klein kreativ austoben kann, um diese zu verzieren.

Was bei einem Osterfest natürlich nicht fehlen darf, ist der Besuch des Osterhasen. Und dieser hat sich für seinen Aufenthalt in Wolfenbüttel besonders viel Zeit genommen, denn er ist mit seinen fleißigen Helfern auf dem Schlossplatz unterwegs und verteilt ausgiebig Süßigkeiten und Ostereier an die Kinder.

Für eine gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen und Genießen der Ostertage einlädt, sorgen zahlreiche Sitzbereiche. Zusätzlich erscheint die gesamte Innenstadt in einer österlichen Dekoration, von geschmückten Birkenästen bis hin zu bunten Ostereierkörben.

Auch für das leibliche Wohl ist mit einer großen Auswahl an Gastronomen vor Ort gesorgt. Für zwischenzeitige Unterhaltung sorgen Stelzenfiguren und Walk-Acts.

Aktuelle Informationen zu den Corona-Regeln finden Sie ab April 2022 an dieser Stelle.

Impressionen

Osterfest 2019 auf Flickr