nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Inhalt
05.07.2020

Wochenmarkt nach Corona - Umfrage zur Meinungsbildung: Stadtmarkt oder Schlossplatz?

Als vor rund vier Monaten der Wochenmarkt vom Stadtmarkt auf den Schlossplatz umziehen musste, um die erforderlichen “Corona-Abstände” einhalten zu können, war klar, dass, wenn die Normalität wieder einzieht, der Wochenmarkt wieder auf den Stadtmarkt zurückkehrt.

Nun aber werden Stimmen laut, die anregen, den Markt doch dauerhaft auf dem Schlossplatz zu belassen. Sowohl Marktbeschicker als auch Kundinnen und Kunden würden so eine Entscheidung der Politik begrüßen. Natürlich gibt es auch Gegenstimmen, unter anderem aus Kreisen des Handels, die sich den Wochenmarkt auf den Stadtmarkt zurückwünschen, damit mehr Besucher die Innenstadt beleben.

Zunächst bleibt der Wochenmarkt bis Ende des Jahres auf dem Schlossplatz, da auf dem Stadtmarkt nicht die erforderlichen Abstände eingehalten werden und nicht alle Marktbeschicker Platz finden können, allerdings möchte die Politik im Rat der Stadt das Thema beraten. Um die Meinungsbildung zu unterstützen wird nun eine Umfrage initiiert.

In dieser können Bürgerinnen und Bürger anonym ohne Nennung des Namens abstimmen, wo der Markt in Zukunft stattfinden soll: Stadtmarkt oder Schlossplatz? Eine weitere Frage soll das Interesse am bargeldlosen Bezahlen auf dem Wochenmarkt abklären. An der Umfrage kann bis zum 16. August teilgenommen werden.

Zur Umfrage


Kontakt