Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Museen

Seite 1 | 2 | >

Schloss Museum Wolfenbüttel

Schlossplatz 13, 38304 Wolfenbüttel

Unter den Schlössern Niedersachsens nimmt das von Wolfenbüttel einen besonderen Rang ein. Es ist nicht nur das zweitgrößte seiner Art, sondern beherbergt auch die einzigen hochbarocken Staatsappartements des Landes. Von ihrer glänzenden Hofhaltung künden noch heute die zwischen 1690 und 1740 gestalteten  ...weiterlesen

Herzog August Bibliothek

Lessingplatz 1, 38304 Wolfenbüttel

Die im Jahre 1572 von Herzog Julius gegründete Bibliothek war unter dem gelehrten Büchersammler und Friedensfürsten Herzog August die größte europäische Büchersammlung und wurde als achtes Weltwunder angesehen. Das heutige Bibliotheksgebäude wurde 1883 bis 1887 im Stil eines florentinischen Palazzo errichtet und ersetzte  ...weiterlesen

Lessinghaus

Lessingplatz, 38304 Wolfenbüttel

Das im Stil eines spätbarocken französischen Parkschlösschens erbaute Hofbeamtenhaus diente Gotthold Ephraim Lessing ab 1777 bis zu seinem Tode 1781 als Wohnhaus, in dem er lebte und arbeitete. Schon kurz nach dem Einzug verstarb seine Frau Eva König und ihr gemeinsames Kind. In ihrem Sterbezimmer richtete er sich  ...weiterlesen

Bürger Museum Wolfenbüttel

Prof.-Paul-Raabe-Platz 1, 38304 Wolfenbüttel

2017 - die Lessingstadt Wolfenbüttel eröffnet ein neues Museum. Das Bürger Museum ist geboren. Es bereichert die Museumsinsel auf der Dammfestung und steht ganz nah vis-à-vis der Herzog August Bibliothek, dem Lessinghaus und Zeughaus sowie in direkter Nachbarschaft zum Schloss Wolfenbüttel.
Bürger Museum, was  ...weiterlesen

Welfengruft

Kornmarkt, 38300 Wolfenbüttel

Dir Fürstengruft in der Hauptkirche Beatae Mariae Virginis beherbergt in 28 zum Teil künstlerisch wertvollen Sarkophagen die Mitglieder des Herzoghauses, die von der Mitte des 16. Jahrhunderts an bis 1750 hier bestattet wurden. Seit 2015 steht nach mehr als dreißig Jahren die Welfengruft nach umfangreichen  ...weiterlesen

Archäologie in der Kanzlei

Kanzleistraße 3, 38300 Wolfenbüttel

Die ehemals "neue" herzogliche Kanzlei wurde 1587 bis 1590 durch Um- und Anbauten älterer Gebäudeteile und unter Verwendung von Grundmauern eines Vorwerkes auf Veranlassung von Herzog Julius durch den Baumeister Hans Vredemann des Vries errichtet und zeigt sich heute als eines  ...weiterlesen

AHA-ERLEBNISmuseum

Lindener Str. 15, 38300 Wolfenbüttel

Die Ausstellung "Schlüssellochgucker trifft Baumeister" läuft vom 11.03.2018 bis 11.11.2018.
Das AHA-Erlebnismuseum für Kinder und Jugendliche ist, 2000 gegründet, ein gemeinnütziger Verein, in dem das ehrenamtlich arbeitende AHA-Team und die Forscher-Kids interaktive Spiellandschaften für Kinder und Jugendliche gestalten. Die bisherige Ausstellungen wie  ...weiterlesen

Kuba-Tonmöbel Museum

Lindener Str. 15, 38300 Wolfenbüttel

In den 1950er und 1960er Jahren weckten in Deutschland Musiktruhen und Phonogeräte aus dem Hause Kuba mit so wunderschönen Namen wie Capri in Deutschland Sehnsucht nach südlichen Ländern. Da nicht alle Menschen ins Ausland reisen konnten, holten sich die Deutschen italienisches Ambiente in ihre Wohnzimmer - eben mit  ...weiterlesen

Kunstverein Wolfenbüttel

Reichsstraße 1, 38300 Wolfenbüttel

Kunstvereine haben als traditionsreiche Bürger-Bewegung immer schon das Ziel verfolgt, Gegenwartskunst einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und die Auseinandersetzung mit ihr zu fördern. Darauf zielt auch die Ausstellung "KUNSTFINDETSTADT", zu der circa 12 Künstler eingeladen sind. Außerdem werden spannungsreiche Videoarbeiten von Corinna Schnitt, große Wandzeichnungen  ...weiterlesen

Gärtnermuseum

Neuer Weg 33, 38302 Wolfenbüttel

Dieses Gärtnermuseum ist ein Herzstück der Geschichte. Das fast in Vergessenheit geratene Wissen um den bedeutenden Wolfenbütteler Erwerbsgartenbau wird wieder lebendig. In seiner Art führt es auf einzigartige und faszinierende Weise durch die vergangenen Jahrhunderte.Der Erwerbsgartenbau prägte wie kein anderer Berufszweig Wirtschaft, Kultur und Stadtbild  ...weiterlesen

Seite 1 | 2 | >