Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Der Stadtmarkt als 360 Grad Panorama

Wie fühlt es sich an, in Wolfenbüttels »Wohnzimmer« dem Stadtmarkt zu stehen? Das 360 Grad Video gibt einen ersten Einblick.

Viel besser erlebt man die Schönheit und Geschlossenheit des Stadtmarktes natürlich direkt vor Ort. Besonders schön ist der Stadtmarkt zur Weihnachtszeit, wenn die Fenster des historischen Rathauses wunderschön beleuchtet sind. Zweimal die Woche findet hier ganzjährig unser Wochenmarkt statt.

 

Viele weitere Eindrücke, was es in unserer Stadt zu entdecken gibt, haben wir hier zusammen gestellt:

Stadtansichten

Seite 1 | 2 | >

Schlossplatz

Schlossplatz, 38304 Wolfenbüttel

Hier stehen Sie am Geburtsort der Stadt, die 1118 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Das Residenzschloss der Welfen, das den Platz beherrscht, erhielt erst im 18. Jahrhundert sein heutiges Aussehen. Es ist das zweitgrößte seiner Art in Niedersachsen. Bewundern Sie die markante Fachwerkfassade, die barocken Figuren  ...weiterlesen

Klein Venedig

Mühlenstraße, 38300 Wolfenbüttel

Heute der Treffpunkt für Verliebte - davon zeugen die vielen Liebesschlösser am Geländer – früher Teil eines umfangreichen Grachtensystems, das holländische Städtebauer im 16. Jahrhundert angelegt haben und die das Stadtgebiet planmäßig durchzogen. Dieser bis heute erhaltene Rest ist, auch dank des wunderschönen Blumenschmucks,  ...weiterlesen

Lange Herzogstraße

Lange Herzogstraße, 38300 Wolfenbüttel

Eine Einkaufsstraße, wie man sie sich in einer Altstadt wünscht: flankiert von pittoresken Fachwerkhäusern mit kleinen Geschäften und Cafés, lädt sie zu einem gemütlichen Bummel ein. Hier finden Sie auch ein historisches Stadtmodell im Maßstab 1:1.000, das die Stadt in den Grenzen von 1750 zeigt.  ...weiterlesen

Brauergilden- und Kanzleistraße

Brauergildenstraße Ecke Kanzleistraße, 38300 Wolfenbüttel

Zwei Straßen im Zentrum der Altstadt, die reich an besonderen Bauten sind. Die Kanzleistraße wird beherrscht von dem wuchtigen Renaissance-Steinbau der herzoglichen Kanzlei, der heute eine Abteilung des Braunschweigischen Landesmuseums beherbergt. Da die weiteren Häuser in dieser ehemaligen Hauptstraße architektonisch besonders reich gestaltete Hofbeamtenhäuser sind,  ...weiterlesen

Stadtmarkt mit Rathaus

Stadtmarkt, 38300 Wolfenbüttel

Die gute Stube in der Wolfenbütteler Altstadt und ein Platz von einzigartiger Geschlossenheit. Das mächtige Fachwerkrathaus mit Ratswaage und historischen Ratssaal nimmt den gesamten westlichen Teil ein. Die „Alte Apotheke“ am Übergang zum Kornmarkt ist das repräsentativste Hofbeamtenhaus der Stadt mit aufwändigen Schnitzereien  ...weiterlesen

Rathauspassage

Stadtmarkt 9, 38300 Wolfenbüttel

Diese durch den Rathaus-Glasanbau neu geschaffene Passage verbindet den Stadtmarkt mit dem Großen Zimmerhof und überquert dabei mit einer Brücke einen der städtischen Okerarme. Am Anfang der Passage finden Sie die moderne Tourist-Information mit Theaterkasse und in der Passage den beliebten Jägermeister-Shop, der  ...weiterlesen

Kornmarkt

Kornmarkt, 38300 Wolfenbüttel

Einer der vielen Plätze im Renaissance-Stadtbild der Stadt, wiederum mit einzigartigen Bauten umgeben. Hier ist nicht nur der zentrale Omnibusbahnhof angesiedelt, der dafür sorgt, dass Gäste und Bürger mitten in die Altstadt fahren können, der Hauptaugenmerk liegt auf dem alles überragenden mächtigen Bau  ...weiterlesen

Harzstraße / Krumme Straße

Harzstraße Ecke Krumme Straße, 38300 Wolfenbüttel

Wie viele Straßen in der Altstadt Wolfenbüttel bietet sich auch die Harzstraße als geschlossenes Fachwerk-Ensemble dar. Bemerkenswert sind die Häuser Nummer 12 mit barocken Grotesken. Hier waren im 18. Jahrhundert die erste Synagoge und eine Talmudschule eingerichtet. Die Krumme Straße - an diesem Schatzkästchen führt kein  ...weiterlesen

Holzmarkt

Holzmarkt, 38300 Wolfenbüttel

Ein weiterer Platz in der Altstadt, der durch seine Geschlossenheit eindrucksvoll wirkt. Besonders ins Auge fällt die originelle Architektur der Trinitatiskirche mit ihren beiden „Tunneln“, ihren flankierenden Türmen und dem achteckigen Innenraum. Gebaut wurde sie auf den Resten des alten Kaisertores, dem  ...weiterlesen

Auguststadt

Dr.-Heinrich-Jasper-Straße, 38304 Wolfenbüttel

Eine Handwerkerstadt aus der Barockzeit: die Auguststadt. Westlich des Residenzschlosses gelegen, sind auch hier die Straßen schnurgerade geplant worden. Einfache doppelgeschossige Handwerkerhäuser prägen den Charakter dieser Vorstadt. Zwei herausragende Bauten sollen hier besonders erwähnt werden: die Johanniskirche, ein schlichter Fachwerkbau mit  ...weiterlesen

Seite 1 | 2 | >