Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Zurück

Standort sehen

Historische Wasserwege und Wallanlagen

Historische Wasserwege
Historische Wasserwege
© Stadt Wolfenbüttel

Für Entdecker: Wolfenbüttel war einst eine der größten Norddeutschen Festungsanlagen.

Auch die Oker, die auf ihrem Weg vom Harz zur Aller Wolfenbüttel durchquert, wurde nicht nur zum Antreiben von Mühlen und als Transportweg genutzt, sondern komplettierte mit ihren Gräben auch die Befestigung der Stadt. Welche Wege nimmt die Oker durch Wolfenbüttel und wo lassen sich Reste der Festungsanlage im Stadtbild entdecken? Begeben Sie sich bei diesem Rundgang auf eine spannende Spurensuche!

Preise

in deutscher Sprache
65 Euro pro Gruppe mit maximal 25 Personen

in Fremdsprachen
80 Euro pro Gruppe mit maximal 25 Personen

Buchungsinformationen

Termine jederzeit auf Anfrage
Dauer: circa 1,5 Stunden
Sprache(n): deutsch, englisch

Jetzt direkt ihren Wunschtermin anfragen: touristinfo@wolfenbuettel.de

Wasserwege auf eigene Faust
Die Wasserwege können Sie mithilfe der Wolfenbüttel-App auch auf eigene Faust erkunden. In der Kategorie Spaziergänge finden Sie Informationen zu zahlreichen Stationen im Stadtgebiet.