Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
20.01.2018

Willkommens-Café auf Sendung bei Radio Okerwelle

Am 16. Januar 2018 war eine Abordnung des Willkommens-Cafés im Roncallihaus mit zwei Ehrenamtlichen, drei Geflüchteten aus drei verschiedenen Ländern und der Hauptamtlichen Leiterin des Cafés, Viola Bischoff, von der Stadt Wolfenbüttel zu Gast bei Wolfgang Altstädt von Radio Okerwelle.

Nach einem kurzen Vorgespräch startete die Sendung mit einer Vorstellung der Gäste, bevor jeder einzeln zu Wort kam. Dorothea Dinter berichtete über die Angebote des Cafés, Hartmut Bischoff über die Freude als Ehrenamtlicher die sprachliche Entwicklung der Geflüchteten mitzuerleben, Walid Al Jarjiri aus dem Irak erzählte von der Interkulturellen Gruppe und Barakat Hussein aus Syrien und Alexi Ankoum aus Kamerun berichteten, welche Angebote sie im Café wahrnehmen. Viola Bischoff schließlich lud interessierte Bürger ein, während der Öffnungszeiten montags, mittwochs und donnerstags von 14 bis 17 Uhr auf Tee, Kaffee und Gebäck vorbei und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Eine Liedauswahl der Besucher des Cafés gab den musikalischen Rahmen. Dabei war ein Programm ausgewählt worden, in dem die Texte einen Bezug zu der Arbeit im Café, den Sorgen der Geflüchteten und den Gefühlen der Menschen untereinander im Mittelpunkt standen.

Kontakt