Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
04.06.2018

Streetfood-Festival Wolfenbüttel

Für Kalorienzähler war es wahrscheinlich ein schwarzes Wochenende, alle anderen Besucher der Stadt kamen von Freitag bis Sonntag auf dem Stadtmarkt auf ihre Kosten. Zu drei Tagen Streetfood hatte Wolfenbüttel eingeladen - und tausende Besucher kamen

Kulinarische Angebote aus internationalen Küchen, regionale Produkte beim Wochenmarkt XXL sowie Musik und Kleinkunst - dem langen Schlemmer- und Genusswochenende stand nichts im Weg. Sogar das Wetter spielte mit und strafte die Vorhersage Lügen. Burger, Barbecue und Bubblewaffeln, Kaffeespezialitäten, Cocktails und für zwischendurch noch eine Heuschrecke - Geschmäcker waren genau so verschieden wie das Angebot. Was alle wieder einte war dann der Ort des Verzehrs mitten auf der ausgelegten Rasenfläche auf dem Stadtmarkt.


Leider gefielen die blauen Sonnenstühle einer Familie so gut, dass sie sich einen wohl für zuhause „ausgeliehen“ haben. Dumm für Vater, Mutter und Kind, dass sie mit dem Stuhl unter dem Arm auf dem Weg zum Parkplatz abgelichtet wurden. „Wir gehen davon aus, dass der Sonnenstuhl umgehend zurückgegeben wird“, sagt Anna Wohlert-Boortz vom Veranstaltungsmanagement der Stadt. Ansonsten müsste ja eine Anzeige wegen Diebstahl erstattet werden. Und da ja entsprechende Fotos vorliegen, dürfte die Familie schnell gefunden werden.

Weitere Informationen

Fotos vom Streetfood-Festival 2018

Kontakt