Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
21.12.2018

Oppermann-Kerle-Stiftung hilft Suppenküche

Als in der Ökumenische Suppenküche Wolfenbüttel kurz vor Weihnachten die Spülmaschine den Geist aufgab, war die Not groß, denn Geld für eine Ersatzbeschaffung war im Etat nicht eingeplant. Spontane Hilfe gab es jetzt von der Oppermann-Kerle-Stifung, die 4.500 Euro für eine neue Profi-Geschirrspülmschine zur Verfügung stellt.

Stiftungsvorsitzender Olaf Danell erfuhr beim traditionellen Weihnachtskaffee für die Ehrenamtlichen der Suppenküche von dem Problem und sicherte unbürokratische Hilfe zu. Die Stiftung ist seit über 40 Jahren in Wolfenbüttel tätig und unterstützt sozial und wirtschaftlich benachteiligte Bürgerinnen und Bürger und fördert im Rahmen der satzungsmäßigen Zweckbestimmungen auch örtliche soziale Projekte.

Kontakt