Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

nach oben nach oben
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
04.02.2019

Erdgasumstellung in Wolfen­büt­tel: Start der Geräte­an­passung

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Erhebungsmaßnahmen hat in Wolfenbüttel nun die technische Anpassung aller Gasgeräte auf H-Gas begonnen.

Von der in vielen Regionen Deutschlands stattfindenden Umstellung von L- auf H-Gas sind auch die Erdgaskunden im Netzgebiet der Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH betroffen. Das Umstellungsprojekt in unserer Region ist mittlerweile in vollem Gange. Während der Erhebungstermine in den letzten Monaten wurden alle Gasgeräte im Netzgebiet erfasst und auf ihre technische Anpassbarkeit hin überprüft. Nach der Beschaffung der entsprechenden Ersatzteile hat nun Anfang Januar die Umrüstung der Geräte begonnen. Knapp 3.570 Geräte wurden bereits angepasst, rund 13.600 weitere werden noch folgen.

Nach den derzeitigen Planungen der Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH werden die Anpassungsarbeiten bis zum August 2019 andauern. Einige Gerätetypen werden dabei erst nach dem Schalttermin angepasst. So kann die Umstellung der Gasversorgung auf H-Gas bis zum Schalttermin im Mai 2019 fristgerecht durchgeführt werden. Für die Geräteanpassung werden wieder Besuchstermine in allen gasversorgten Haushalten, Betrieben und Industrieunternehmen stattfinden. Alle Termine werden vorher durch die Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH per Brief oder per Terminkarte angekündigt.

Für die Tätigkeiten im Rahmen der Anpassung arbeitet die Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH mit dem Unternehmen ESK / Gatter 3 GmbH zusammen. Nach der Anpassung wird in 10% der Haushalte eine stichprobenartige Qualitätskontrolle der Arbeiten durch die Firma LPR Energy durchgeführt.

Die Mitarbeiter der Dienstleistungsunternehmen werden sich bei jedem Besuch mit einem Lichtbildausweis der Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH sowie einem für Sie erstellten Zutrittscode ausweisen. Dieser ist nur Ihnen und dem Monteur bekannt. Bitte lassen Sie nur Personen ins Haus, die unaufgefordert ihren Ausweis sowie den richtigen Zutrittscode vorzeigen!

Bei Zweifeln rufen Sie das Erdgasbüro der Stadtwerke Wolfenbüttel an, bevor Sie die Personen in Ihre Wohnung oder Ihr Haus lassen. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.stadtwerke-wf.de.de oder im Erdgasbüro unter Rufnummer 05331 408-463.

Weitere Informationen

Kontakt